Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mathematik II Prüfungsvorbereitung
#1
Wer hat lust mit mir sich in den nächsten Wochen zu treffen und für Mathe II zu rechnen der soll sich melden!

Vielen Dank schon mal!Smile
Zitieren
#2
Ich wär da mit am Start. Hast du schon ne Ahnung wann und wo du das machen willst?
Bin aber bei weitem kein Ass in dem Fach, sag ich gleich Wink.
[Bild: inf.jpg][Bild: slackware.jpg]
Zitieren
#3
Man könnte im Willersbau ma nen Raum suchen und sich zusammsetzen so alle die mitmachen wollen ...viellei am späten Nachmittag oder wenn man mittendrin ne Freistunde zusammen findet
Zitieren
#4
der "matheraum" im WIL ist auch sehr zu empfehlen ... da kann man in kleineren gruppen zusammenarbeiten und wenn man garnicht weiter kommt, kann man jemanden fragen!
Zitieren
#5
Ich wäre auch mit dabei!
Den Mathe-Lernraum würde ich auch bevorzugen.
Hab ihr schon einen Termin?
Wie wärs sonst Mittwoch? (Da ist ein Tutor da der pDGLs erklären kann.)
Zitieren
#6
Gibts die Lerngruppe denn noch? Hab alles soweit vorbereitet. Will in pDGLs nochmal reinschnuppern um mir die "Ansatzpunkte zuholen". Wär toll wenn ich da mal jemanden zum fragen hätte. Oder kennt jemand jemanden der mir in den nächsten Tagen noch zwei bis acht Stunden Nachholfe gibt? Bezahlung selbstverständlich. Wäre dringend.

Bis denn

Egon
Zitieren
#7
Es gibt nen Lernraum Mathematik, da kann man Montag bis Donnerstag vorbeischauen und Fragen stellen. Infos unter: http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/faku...n/lernraum
Viel Erfolg
Zitieren
#8
Danke ich kenne den Lernraum. Der ist ziemlich voll. Und ich war bis jetzt mit drei Problemen da: Ich habe jedesmal ne Stunde gewartet, dann hab ich den falschen erwischt der mir bei meinem Problem leider nicht helfen kann und als ich endlich den richtigen hatte, hatte der auch keine Ahnung. Nix gegen den Mathelernraum, super Idee. Aber in der Prüfungszeit ist das wohl eher Zeitverschwendung, da kann ich auch in den Büchern schauen, oder halt jemanden fragen der sich auch gerade damit beschäftigt. Ist do sinnvoller oder?

Also halte ich meine Frage aufrecht.
Zitieren
#9
Hat jemand Lust mit mir nächstes Semester regelmäßig die Matheübungen zu rechnen?
Oder gibt es vielleicht ne Gruppe der ich mich anshließen könnte?

lg

Elphi
Zitieren
#10
Wer jetzt schon weis das die regulären übungen nicht für mathe II reichen wird kann auch einen "Nachhilfekurs" bei VLAX machen (gilt natürlich auch für die Wiederholer Wink )

dort gibts momentan 2 Kurse (dienstag 19 uhr und donnerstag 17 Uhr) und kosten sind sehr überschaubar: ab 5 Personen 10€ für 90min gezielte Prüfungsvorbereitung (max. 8 Personen je kurs!)
Das du gestorben bist ist kein Beweis dafür das du gelebt hast! :innocent:
Zitieren
#11
Hallo!

Wenn jemand noch nach einer Übungsgruppe MaII sucht, ich auch!
Sagt bescheid! Hannes_Ulbricht@web.de!

Grüße
der Hannes
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Prüfungsvorbereitung Elektrotechnik Dunlop 0 1.864 26.10.2013, 00:19
Letzter Beitrag: Dunlop
  Prüfungsvorbereitung MEL/MATHE2/SL Weinschorle 4 2.796 09.08.2012, 18:40
Letzter Beitrag: Weinschorle
  [TM B - Kinematik/Kinetik+Festigkeitslehre] Prüfungsvorbereitung limbo 0 1.679 18.01.2011, 13:52
Letzter Beitrag: limbo
  Prüfungsvorbereitung FREI 0 1.986 30.07.2010, 16:16
Letzter Beitrag: FREI
  Prüfungsvorbereitung Andoni 6 3.576 18.01.2010, 13:50
Letzter Beitrag: entsafter3000
  Übungsgruppe zur Prüfungsvorbereitung Öli 0 1.415 16.07.2009, 18:28
Letzter Beitrag: Öli

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste