Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Prüfung Angewandte Molekulare Thermodynamik (SoSe2020)
#1
Hey,
Da im Forum noch nichts zu dieser Prüfung steht, dachte ich, ich gebe mal ein paar Infos dazu (SoSe2020) zum Besten:
Zuerst einmal ist die Prüfung fair und zeitlich eigentlich auch gut machbar. Es werden eher Verständnisfragen gestellt, z.B. wie sich thermodynamische Größen auf mikroskopischem Niveau feststellen lassen, also z.b Druck, Innere Energie und Ähnliches oder worin der Unterschied zwischen der phänomenologischen und der mikroskopischen Thermodynamik liegt. Man sollte die zwei Postulate der statistischen Thermodynamik und auch die Möglichkeiten der Simulation von Molekularen Systemen kennen und auch beschreiben können. Man sollte die verschiedenen Zustandssummen kennen und deren ungefähre Größenordnung einordnen können und ungefähr beschreiben können warum diese teilweise so unterschiedlich sind. 
Zum Rechnen: Man kann sich wahrscheinlich selbst relativ gut denken, was in einer 90 min Prüfung an rechnen möglich ist. Man sollte wissen, wie man die thermodynamischen Eigenschaften aus der kanonischen Zustandssumme berechnen kann.
Auch wie die Entropie berechenbar ist, sowohl über die k_b *ln P Formel als auch über die Sackur Tetrode Gleichung.

Um das ganze zusammenzufassen: Ihr müsst euch nicht allzu sehr mit den sehr ausführlichen Herleitungen befassen, aber erklären können warum sich die eine Größe so und die andere so verhält. Es geht eher darum die in der Vorlesung angesprochenen Phänomene und Grundlagen verstanden zu haben z.B wozu man eine Boltzmann Verteilung braucht oder was es mit dem Gibbsschen Paradoxon auf sich hat. Beim Rechnen solltet ihr die grundsätzliche Herangehensweise verstanden haben. Auch wenn komplexere Rechnungen wie z.B. die thermodynamischen Eigenschaften für ein mehratomiges Gas zu bestimmen, wegen zeitlicher Gründe nicht drin ist, sollte man doch verstehen, wie man so eine Rechnung angehen müsste und lösen könnte.

P.S. Für alle die von dem Fach vielleicht etwas abgeschreckt sind und wissen möchten ob es sich lohnt: Auf jeden Fall!
Frau Professor Breitkopf und Herr Dr. Lorenz sind sehr bemüht, den Stoff gut zu vermitteln. 
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Prüfung Recylingtechnik/Fördertechnik/Baumaschinen blackwombatxxl 0 26 07.08.2020, 11:08
Letzter Beitrag: blackwombatxxl
  [VT] Prüfung Produktentwicklung Joh234 0 68 27.07.2020, 15:40
Letzter Beitrag: Joh234
  Kraftwerkstechnik Biomassenutzung Mündliche Prüfung SoSe 2020 Alex. 0 77 23.07.2020, 09:41
Letzter Beitrag: Alex.
  Angewandte Molekulare Thermodynamik silaszz 0 157 29.06.2020, 16:13
Letzter Beitrag: silaszz
  Prüfung Materialflussrechnung und PPS/Produktionslogistik Iven W. 0 224 29.06.2020, 16:05
Letzter Beitrag: Iven W.
  Prüfung Wasser, Hopfen und Malz Confus 99 27.827 10.07.2019, 11:48
Letzter Beitrag: VNToni
  Gedächtnisprotokoll Prüfung Regenerative Energiequellen SS17 C16 0 400 26.07.2017, 17:52
Letzter Beitrag: C16
  Prüfung KFZ 2 Marcel_k 13 3.753 10.08.2015, 10:56
Letzter Beitrag: Falk S.
  Prüfung Kraftwerkstechnik MWLeBron 5 1.391 29.07.2013, 09:28
Letzter Beitrag: KOITYS
  Prüfung CAE dynamische Analyse Gismo 32 10.977 25.07.2013, 13:42
Letzter Beitrag: dom

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste