Startseite http://mw-dd.de
FSR MW    Fakultät MW    TU    HISQIS    LSKonline    TU-Mail    SELMA    Speiseplan    Passwörter    OPAL    Perinorm    Fernstudium    CAD-Pools    SLUB    Studentenwerk    StuRa    ZIH    USZ    Campus Navigator

Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Muss ich mein Maschinenbaustudium abbrechen?

  1. #1
    Benutzerbild von della
    Registriert seit
    06.08.2018
    Beiträge
    6
    Danke Gedankt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Bedankt in
    0 Beiträgen

    Standard Muss ich mein Maschinenbaustudium abbrechen?

    Hallo,

    ich studiere Maschinenbau im 2. Semester und bin auch überzeugt, dass richtige Studium gefunden zu haben, aus persöhnlichen Gründen auf die ich aber gerade nicht genauer eingehen möchte muss ich wohl für eine weile aus Dresden wegziehen, ich habe überlegt, das Studium abzubrechen oder wieder aufzunehmen, aber eigentlich würde ich gerne weiter Studieren, ist es möglich kurzzeitig in ein Fernstudium zu wechseln und dann wieder in ein reguläres?

    Liebe Grüße

  2. #2

    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    37
    Danke Gedankt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    5
    Bedankt in
    4 Beiträgen

    Standard ...

    Wenn es starke persönliche Gründe sind (Familie, Krankheit), solltest du vielleicht in Erwägung ziehen ein Urlaubssemester in Anspruch zu nehmen bevor du den anderen Weg gehst.

    Ansonsten bleibt dir der Weg der Anträge über das Selma Portal (siehe auch, http://tu-dresden.de/Studium/im-stud...gs-fachwechsel ). Alles weitere ist im Link beschrieben.


    Gruß
    CF

  3. #3

    Registriert seit
    15.08.2018
    Beiträge
    5
    Danke Gedankt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Bedankt in
    0 Beiträgen

    Standard

    Ich würde auch sagen, dass du vielleicht mal zur Studienfachberatung gehen solltest. Das müsste bei Thomas Schön sein, kannst mal nach den Öffnungszeiten in den Semesterferien schauen, aber ich denke eine Beratung sollte schon helfen. Bei anderen Problemen gibt es ja auch die Nightline oder in das Studentenwerk in der
    Schnorrstraße... Ich meine nur, du musst sicher nichts überstürzen.


    Außerdem bietet die TU Dresden auch ein Fernstudium an. Wenn es bei dir darum gehen sollte, dass du neben dem Studium noch arbeiten musst, der Wechsel zwischen beiden Studienformen ist jederzeit möglich. Ein Kommilitone hat nämlich auch hat nämlich auch gewechselt zum Maschinenbautechniker : https://www.sgd.de/kursseite/staatli...chnikerin.html dabei hätte er sein Fernstudium auch bei der TU machen können. Wusste er nicht, weil er eben nicht zur Beratung gegangen ist...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Biete] Empfohlene Bücher aus Maschinenbaustudium
    Von Bombenrichter im Forum Marktplatz
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.03.2015, 21:55
  2. [Problem] Notebook für Maschinenbaustudium
    Von Franck im Forum Erstsemester-Unterstützung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2013, 10:17
  3. [Organisatorisches] Wer ist mein Betreuer?
    Von Klempos_Kleiner im Forum Praktikumssemester 7./8. Semester
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 12:40
  4. [Grundpraktikum] Wo mache ich mein Grundpraktikum?
    Von lola im Forum Jobs, Praktika und Auslandsstudium
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 02.08.2007, 11:57

Lesezeichen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •