Startseite http://mw-dd.de
FSR MW    Fakultät MW    TU    HISQIS    LSKonline    TU-Mail    SELMA    Speiseplan    Passwörter    OPAL    Perinorm    Fernstudium    CAD-Pools    SLUB    Studentenwerk    StuRa    ZIH    USZ    Campus Navigator

Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fernstudium als Nebenhörer irgendwie möglich?

  1. #1

    Registriert seit
    06.08.2018
    Beiträge
    6
    Danke Gedankt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Bedankt in
    0 Beiträgen

    Standard Fernstudium als Nebenhörer irgendwie möglich?

    Hallo zusammen,

    kurz zu mir: Ich habe bereits einmal im Bachelor Maschinenwesen an der TU München studiert, jedoch aus persönlichen Gründen den Studiengang gewechselt (Nein, keine nicht bestandenen Prüfungen). Nun bin ich auf der Zielgerade meines jetzigen Bachelorstudiums und möchte gern im Anschluss (eigentlich lieber schon jetzt) doch noch mein Maschinenbaustudium zum Abschluss bringen. Da ich aber eigentlich gern auch den Master zu meinem derzeitigen Studiengang noch dranhängen möchte (dieser ist nicht zeitaufwändig), würde ich gern wissen ob jemand irgendeine Möglichkeit kennt, rechtlich auf der sicheren Seite zu sein und trotzdem Master (nicht Dresden) und Diplomstudium Maschinenbau Fernstudium (TU Dresden) studieren zu können.

    Viele Grüße
    Niklas

    P.S.

    Ich sollte vielleicht dazu sagen, dass die dafür zuständigen Personen im Immatrikulationsamt keine Probleme bei der Nebenhörerschaft sahen, Herr Schön jedoch meinte, dass dies nicht möglich ist und jetzt nicht sicher bin was nun der Fall ist.

  2. #2

    Registriert seit
    08.07.2009
    Beiträge
    37
    Danke Gedankt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    5
    Bedankt in
    4 Beiträgen

    Standard Das was Hr. Schön meint...

    ist denke ich darauf bezogen:

    https://tu-dresden.de/studium/vor-de...ebenhoerer.pdf

    und das ein Teilzeitstudium als Nebenhörer nicht studierbar ist (siehe *.pdf).

    Deinen bisherigen Studiumsbackground kenne ich aber auch nicht. Wenn du aber die Freigabe des Antrags, seitens der TUD bekommst, sollte nichts dagegen sprechen deinem Vorhaben nachzugehen.

    Frage ist aber, wieso willst du da so machen? Wenn du eh einen Master an einer anderen Uni machen willst, solltest du dich auch lieber auf diese Uni konzentrieren und dir alle Unterlagen (vll. als Nebenhörer ...) zu den entsprechenden Modulen besorgen.
    Die Prüfungsschwerpunkte können an der Uni zu den Fächern sehr stark variieren und am Ende hast du mit deiner Vorgehensweise nichts gewonnen.

    Wie du dich am Ende auch entscheiden magst, viel Erfolg zum weiteren Studium noch.


    Gruß
    CF
    Geändert von Coolfire84 (09.08.2018 um 18:11 Uhr)

  3. #3

    Registriert seit
    18.09.2016
    Beiträge
    4
    Danke Gedankt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Bedankt in
    0 Beiträgen

    Standard Auszug aus dem Hochschulgesetz Sachsen

    Das hilft die vielleicht weiter:

    Einem Studienbewerber ist die Immatrikulation in einen Studiengang zu versagen, wenn
    1. er keine Zugangsvoraussetzung zum Studium nach § 17 erfüllt,
    2. der Studiengang zulassungsbeschränkt und der Studienbewerber nicht zugelassen ist,
    3. er nicht nachweist, dass er krankenversichert oder von der Krankenversicherungspflicht befreit ist,
    4. er die Erfüllung der im Zusammenhang mit der Immatrikulation entstehenden gesetzlichen Verpflichtungen zur Zahlung von Gebühren oder Beiträgen nicht nachweist,
    5. er bereits an einer deutschen Hochschule immatrikuliert ist und ein Parallelstudium für das Studienziel nicht zweckmäßig ist,
    6. er eine für den Abschluss des gewählten Studienganges erforderliche Prüfung endgültig nicht bestanden hat,
    7. er im gewählten Studiengang oder einem Studiengang mit gleicher fachlicher Ausrichtung an einer deutschen Hochschule innerhalb von 4 Fachsemestern keinen in der Prüfungsordnung vorgesehenen Leistungsnachweis erbracht hat,

    8. er die Abschlussprüfung des Studienganges bereits bestanden hat.

  4. #4

    Registriert seit
    17.05.2013
    Beiträge
    29
    Danke Gedankt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    6
    Bedankt in
    6 Beiträgen

    Standard

    Ich studiere MW im Fernstudium als Nebenhörer seid WS 2013.
    Es ging also mal...

    Ich würde einfach mal den Antrag abgeben, mehr als ne Absage kann nicht kommen.
    Fernstudie MW-13/14 : 5. Semester
    12/22 Fertig: SK, Mathe1&2, TM-Statik, Chemie, FT1&2, WT, Physik, ET1, TD, WL
    10/22 Next: Konst, Mathe3, TM-FL, TM-Kine, Sprache, ET2, Info1&2, SL; ME

  5. #5

    Registriert seit
    06.08.2018
    Beiträge
    6
    Danke Gedankt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Bedankt in
    0 Beiträgen

    Standard Gelöst: Fernstudium als Nebenhörer irgendwie möglich?

    Hallo Leute,

    vielen Dank schonmal für die Antworten. Mein Problem hat sich jetzt bereits gelöst und ich bin immatrikuliert. Die Immatrikulation als Nebenhörer ist allerdings nicht möglich. Der Glücksfall bei mir war, dass an meiner Erstuni keine Unterscheidung zwischen verschiedenen Hörerstati gemacht wird (abgesehen von Gasthörer und „normaler Hörer“). Da mir von meiner Erstuni also grünes Licht gegeben wurde, mich in Dresden als Haupt-/Ersthörer zu immatrikulieren, gab es jetzt keine Probleme mehr.

    Viele Grüße

    Niklas

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Prüfungseinschreibung noch irgendwie möglich??
    Von hawk90 im Forum Erstsemester-Unterstützung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2012, 23:21
  2. [Thermodynamik/Energielehre] TT abmelden noch möglich?
    Von raz2faz im Forum Prüfungen/Testate 3./4. Sem.
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 01:18
  3. [Allgemeines] Nebenhörer
    Von HodenHolger im Forum Fachschaftsrat
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 14:33
  4. [CIW Technische Chemie] Kein einloggen möglich?
    Von BEE im Forum Praktika 5./6. Semester
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.05.2010, 08:30
  5. [Informatik CAD/MathCad] Nachschreiben nicht möglich?
    Von Ondrej im Forum Prüfungen/Testate 1./2. Sem.
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 20:47

Stichworte

Lesezeichen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •