Hallo liebe Fachschaft,

hiermit möchten wir alle interessierten Studierenden herzlich zum 18. JungforscherCongress einladen. Nach 2008 kommt der JungforscherCongresss 2017 endlich wieder ins Rheinland zurück und wird vom Mittwoch, 29.03.2017 bis Sonntag, 02.04.2017, stattfinden!

Unter dem Motto "Wissenschaft erleben - Zukunftsperspektiven entdecken" könnt ihr euch auf spannende Congress-Tage in der Metropolregion Köln-Bonn freuen. Es erwarten euch interessante Exkursionen zu innovativen Unternehmen in der Region (z.B. Bayer, Boge Elastmetall) und zu spannenden Forschungseinrichtungen (z.B. Forschungszentrum Jülich, Deutsches Luft- und Raumfahrtzentrum, Fraunhofer Institute für Hochfrequenzphysik, DZNE, etc.). Dabei könnt ihr einen Einblick in aktuelle Forschungsprojekte bekommen. Neben dem Blick über den eigenen Tellerrand gibt es viele Möglichkeiten zum Networken mit Experten aus der Wissenschaft und Industrie sowie mit anderen Jungforschern. Im Rahmen des Congress werden wir ein kleines Symposium ausrichten, bei dem ihr die Möglichkeit bekommen könnt, eure eigenen Forschungsprojekte (Bachelor-/Master-/Studien-/Doktorarbeit) in einem Vortrag oder in einem Poster vorzustellen und zu diskutieren. Für Unterhaltung und Spaß ist neben dem wissenschaftlichen Programm natürlich gesorgt und eine super Abschlussparty am Samstagabend darf auch in diesem Jahr nicht fehlen.

Der Ausrichter des 18. JungforscherCongress ist das Deutsche Jungforschernetzwerk - juFORUM e.V. Der studentische, gemeinnützige Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, jungen, naturwissenschaftlich-technisch begeisterten Menschen eine Plattform zum interdisziplinären Austausch zu bieten. An die 400 Mitglieder gestalten deutschlandweit ein aktives Vereinsleben mit zahlreichen jährlich stattfindenden Veranstaltungen wie Workshop-Wochenenden, Exkursionen und Vorträgen. Weitere Infos findet ihr unter [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.]

Lust bekommen beim JungforscherCongress dabei zu sein? Dann meldet euch jetzt schnell an unter: [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.]
Anmeldeschluss ist der 25.02.2017.

Der Teilnehmerbeitrag für die gesamte Veranstaltung von Mittwoch bis Sonntag, inklusive Unterkunft mit Frühstück und ein Großteil der Verpflegung (Mittag- und Abendessen), beträgt 100 €. Die Wochenendteilnahme (Freitag bis Sonntag) kostet 65 €. Für die Teilnahme ohne Übernachtung in dem Hostel Köln beträgt der Teilnahmebeitrag am ersten Tag 30 € und jeder weitere Tag kostet 10€ (5 Tage ohne Übernachtung kosten demnach 70 €). Als ordentliches Mitglieder des Deutschen Jungforschernetzwerks erhaltet ihr einen Rabatt von 10€ auf den Teilnahmebeitrag.

Weitere Informationen sowie eine Programmübersicht findet ihr auf unserer Homepage: [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.]
Solltest du Fragen, Wünsche oder Anregungen haben oder einfach das Bedürfnis verspüren, mit uns zu kommunizieren, dann schreibe uns eine E-Mail. Du erreichst uns unter [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.]

Wir freuen uns sehr darauf, euch im Frühjahr in Köln und Bonn auf dem JungforscherCongress begrüßen zu dürfen!

Euer Congress-Team
Michel, Johannes, Ursula, Pascal und Charlotte


P.S.: Wir suchen noch nach Postern und Vorträgen für das Symposium. Wenn du Lust hast, dein Forschungsprojekt vorzustellen, dann schreibe einfach eine Mail an [Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.]