Startseite http://mw-dd.de
FSR MW    Fakultät MW    TU    HISQIS    LSKonline    TU-Mail    SELMA    Speiseplan    Passwörter    OPAL    Perinorm    Fernstudium    CAD-Pools    SLUB    Studentenwerk    StuRa    ZIH    USZ    Campus Navigator

Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Projektmanagement

  1. #1

    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    188
    Danke Gedankt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    86
    Bedankt in
    33 Beiträgen

    Standard Projektmanagement

    Hallo zusammen,

    kann mir bitte jemand die Prüfungsschwerpunkte zur Klausur Projektmanagement im WS 13/14 mitteilen? Ich konnte leider nicht in der letzten Vorlesung anwesend sein.

    Vielen Dank im voraus

  2. #2

    Registriert seit
    18.11.2012
    Beiträge
    1
    Danke Gedankt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Bedankt in
    0 Beiträgen

    Standard

    Alles,
    besondere Beachtung den Diagrammen für die Aufbauorganisationsformen, alles wo was gerechnet wird oder etwas definiert ist, Modelle wie das Wasserfallmodell (hier nicht jede Stufe sondern die Vor. und Nachteile), das Stufenmodell der Eskalation und halt auf jeden Fall Netzplan erstellen.

  3. #3

    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    188
    Danke Gedankt 
    45
    Danke Danke erhalten 
    86
    Bedankt in
    33 Beiträgen

    Standard

    Infos zur heutigen Prüfung für nachfolgende Generationen:
    - Prüfung war sehr umfangreich und die Zeit war dadurch sehr knapp
    - insgesamt gab es 4 große Aufgabengebiete mit folgendem Inhalt (ich hoffe ich bekomme alles noch zusammen):

    1.
    - Projektkategorien mit Beispielen nennen (denke mal Projektarten waren gesucht)
    - 4 allgemeine Aussagen waren gegeben, wo man hinschreiben musste wahr oder falsch mit kurzer Begründung

    2.
    - Aufbauorganisationsformen von Unternehmen skizzieren und vollständig beschriften
    - Strategiebezug von Projekten -->Tabelle war gegeben mit Lücken, die man berechnen sollte; anschließend sollte man jedem dieser Projekte eine passende Organisationsform zuordnen und dies auch skizzieren und vollständig beschriften (neben dem Budget war noch die Geschwindigkeit gegeben)

    3
    - zwei arten wie man Kapazitäten ausgleichen kann erklären
    - Tabelle gegeben mit Vorgängen (ink. 4 Scheinvorgägne), deren Dauer und Vorgänger, FAZ,FAZ,SAZ,SEZ; darin waren Lücken und man sollte diese berechnen
    - Tabelle war gegeben und man sollte ein VPN malen mit max. 2 Scheinvorgängen
    - Tabelle war gegeben und man sollte ein vernetztes Balkendiagramm malen und sagen worin die Vor und Nachteile dieser Diagramme liegen

    4. Der Mensch im Projekt:
    - Was ist ein Stakeholder?
    - Vor und Nachteile von Teamarbeit
    - Kreisdarstellung zum Thema "Aspekte der Teamführung" kam dran
    - Gruppenentwicklung nach Tuckman-Modell: Phasen sollten in der richtigen Reihenfolge genannt werden (Forming, Storming, Norming, Performing, Adjourning)
    - Eskalationsstufenmodell erklären (gab viele Punkte)

    Wie gesagt alles sehr umfangreich und knapp zu schaffen. Ich hoffe ich habe nichts vergessen. Vielleicht können andere Kommilitonen Ergänzungen hinzufügen. Viel Erfolg den nachfolgenden Generationen.

  4. Die folgenden 11 Benutzer bedanken sich bei Jenny146 für diesen nützlichen Beitrag:

    Budlike (24.07.2017), fredster (16.02.2015), guilinfrank (10.04.2014), HH1 (27.07.2014), juanc1187 (04.02.2015), MCquadrat (14.02.2015), NinjaWalross (14.02.2015), pichler (10.02.2015), s320lang (17.02.2015), verdadera (04.02.2016), wys95953 (08.07.2016)

  5. #4

    Registriert seit
    19.07.2011
    Beiträge
    2
    Danke Gedankt 
    4
    Danke Danke erhalten 
    0
    Bedankt in
    0 Beiträgen

    Standard steht die Note schon bei Hisqis?

    Moin!Steht die Noten bei euch schon online?

  6. #5

    Registriert seit
    06.11.2011
    Beiträge
    6
    Danke Gedankt 
    3
    Danke Danke erhalten 
    0
    Bedankt in
    0 Beiträgen

    Standard Ss2016

    Hallo zusammen,
    schreibt jemand dieses Semester die Prüfung Projekmanagement unter Leitung von Herrn Hahne /Schmidt?
    Hat es jemand zufällig zur letzten Vorlesung geschafft und mitbekommen, was die Prüfungsschwerpunkte sein werden?
    Gibt es eine Lösung zu der Beispielklausur?

    Danke!

  7. #6

    Registriert seit
    26.01.2017
    Beiträge
    1
    Danke Gedankt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    1
    Bedankt in
    1 Beitrag

    Standard Gedankenprotokoll Klausur WS16/17

    - Folgende Punkte sind mir noch im Gedächtnis geblieben:

    - 4 Eigenschaften welche ein Projekt ausmachen, nennen
    - - Definition Projektmanagement nach ISOwasweißich + 2 Sekundärziele des PM nennen
    - - Aufbauorganisation Unternehmen skizzieren, beschriften
    - - Wie PSP entwickeln (TopDown vs. BottomUp)
    - - Phasen des ProductDevelopmentProcess (Gastvorträge)
    - - VPN, VKN, alle Puffer erklären, kritischer Pfad
    - - GANTT Diagramm (Puffer, Transplan), Vorteile/Nachteile Balkendiagramm
    - - Vorteile/Nachteile Teamarbeit
    - - Teamentwicklungsphasen
    - - Eigenschaften guter Projektleiter
    - - Groupthink, Risikoschub, Folgen für Projektmanagement

  8. Der folgende Benutzer bedankt sich bei jonnymcfly für diesen nützlichen Beitrag:

    Budlike (24.07.2017)

  9. #7

    Registriert seit
    10.01.2017
    Beiträge
    1
    Danke Gedankt 
    2
    Danke Danke erhalten 
    1
    Bedankt in
    1 Beitrag

    Ausrufezeichen Klausur WS 17/18

    Hier ein Überblick, was im WS 17/18 in Projektmanagement kam, haben einige Fragen geändert zum Vorjahr, aber Grobstruktur war ähnlich:

    1. Nenne drei Projektarten nach DIN 69901-5
    2. Welche Parameter beeinflussen sich bei Projekten gegenseitig?
    3. Fünf Wahr-Falsch-Fragen mit korrigieren:
    a) der PDP-Prozess ist für die Risikoberechnung
    b) Das Lastenheft ist die Anforderungsbeschreibung für die Auftragnehmer
    c) Zyklen werden im VPN durch Scheinvorgänge dargestellt
    d) irgendwas zu AOBs und Ereignissen im VKN
    e) keine Ahnung, aber Basic

    3. Nenne zwei AO-Formen mit relativ uneingeschränkten Befugnissen, zeichne sie (mit Beschriftung) und nenne je zwei Vor- und zwei Nachteile
    4. was ist das Ziel der PSP?
    5. Nach welchen Vorgehensweisen kann man einen PSP aufbauen? Nenne jeweils zwei Eigenschaften und zwei Vor- und Nachteile=
    6. Nenne drei Methoden der Aufwandsschätzung und erläutere eine näher
    7. In welchem Diagramm werden "Lösungsspielraum", "Kostenbeeinflussung", "Detailgrad" und "Folgekosten durch Planungsmängel" dargestellt? (Gastvortrag LogSol)
    8. VKN Zeichen zu einem Projekt ohne Zeiten
    9. VPN zum selben Projekt ohne Zeiten (mit zwei Scheinvorgängen)
    10. VPN und Dauern gegeben, FAZ/FEZ/SAZ/SEZ/GP in Tabelle eintragen

    Mensch im Projekt:
    11. Gruppenphasen nach Tucman nennen, was machen in jeder Phase die Teammitglieder, was hat der Teamleiter für Methoden?
    12. zu welcher PM-ARt gehört Designthinking?
    13. Was sind die Elemente vom Design thinking? Nenne und beschreibe
    14. Trichtermodell zum Kompetenzempfinden von Döner (im Skript leer, Aufzeichnung aus Vorlesung)
    15. Was ist Group think, wie hängt der mit dem Risikoschub zusammen und was bedeutet das fürs Projektmanagement?

    Viel Spaß!

  10. Der folgende Benutzer bedankt sich bei Bedem für diesen nützlichen Beitrag:

    datiiiiim (07.02.2018)

  11. #8

    Registriert seit
    20.06.2018
    Beiträge
    3
    Danke Gedankt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    0
    Bedankt in
    0 Beiträgen

    Standard Klausur SS18

    1. Teil: ~10P

    - Nenne 3 Projektarten
    - Was sind die übergeordneten Ziele im Projekt
    - Unterschied zwischen Projektführung und klassischer Führung

    2. Teil ~ 30P
    - uneingeschränkte Aufbauorganisationen (Skizze + Vor-/Nachteile) (nur 6P)
    - SCRUM (sehr viele Punkte)
    - Wirtschaftlichkeitsanalyse -> Formel und Beschreibung


    3. Teil ~20P
    - 2 kleine Aufgaben zu VPN und VKN mit Scheinvorgängen
    - FEZ,FAZ,SEZ,SAZ + (nur) Gesamtpuffer berechnen und Formel für GP
    - Diagramm aus Praxisvorlesung

    4.Teil ~ 10P
    - Tuckman Modell + welche Phase(n) können mehrfach vorkommen
    - group think + social loafing erklären + Einfluss auf Projektmanagement


    Gab noch ein paar mehr Aufgaben, an die ich mich nicht mehr erinnere.
    Treppenmodell + GANNT Diagramm + Vor/Nachteile Teamarbeit kamen nicht dran.
    Wenn ihr auf der sicheren Seite sein wollt, ganz einfach alles lernen..... ¯\_(ツ)_/¯

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Karrierestammtisch - Projektmanagement des SuJ Leipzig
    Von Polrimbacar im Forum Fachveranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.06.2013, 19:39
  2. [Fachvortrag] Vorlesungsstart: Projektmanagement beim Bau energietechnischer Anlagen
    Von Neko im Forum Fachveranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 10:45
  3. [MB Allgemeiner und konstruktiver MB] Projektmanagement
    Von jan85 im Forum Prüfungen/Testate 5./6. Sem.
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 18:51
  4. [MB Energietechnik] Projektmanagement
    Von Litschi im Forum Vorlesungen/Übungen 5./6. Semester
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.08.2011, 13:45
  5. [MB] Projektmanagement Prüfungsschwerpunkte
    Von ickeselbst im Forum Prüfungen/Testate 5./6. Sem.
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.02.2009, 12:14

Lesezeichen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •