Startseite http://mw-dd.de
FSR MW    Fakultät MW    TU    HISQIS    LSKonline    TU-Mail    SELMA    Speiseplan    Passwörter    OPAL    Perinorm    Fernstudium    CAD-Pools    SLUB    SZD    Studentenwerk    StuRa    ZIH    USZ    Campus Navigator
Zeige Ergebnis 1 bis 15 von 15

Thema: Prüfung Schweißfertigung und Mikrofügetechnik

  1. #1
    Benutzerbild von mArKuZZZ
    Registriert seit
    17.10.2007
    Beiträge
    836
    Danke Gedankt 
    144
    Danke Danke erhalten 
    383
    Bedankt in
    176 Beiträgen

    Standard Prüfung Schweißfertigung und Mikrofügetechnik

    hallo,
    es sind ja jetzt schon 2 durchgänge der mündlichen prüfung durch und da ich im letzten durchgang nächste woche dran bin wollte ich mich mal erkundigen wie die prüfung so abläuft, was alles gefragt wird, wie genau gefragt wird etc. würde mich freuen wenn jmd der schon dran war kurz berichten könnte.
    danke
    Fear the beard!

  2. #2

    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    88
    Danke Gedankt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    92
    Bedankt in
    14 Beiträgen

    Standard

    Also der Dr. Z. und der der Prof sitzen in gewohnter Manier vor dir und stellen dir paar wenige Fragen anhand des Übersichtplans des Semsters. Die ersten Fragen sind sehr allgemein gestellt. So wussten wir zB nicht auf was spezielles sie hinauswollten. Aber du erzählst und anhand der Zwischenfragen weist du schon, was genau er aus dem Hefter haben möchte.
    Egal was du erzählst, sie werden sau oft zwischenfragen stellen und dich berichtigen, aber am Ende gibts ne gute Note. Uns haben sie gesagt, dass sie sich bewusst als "schwierige Diskussionspartner" geben, damit die zu Prüfenden sich und ihr Wissen gut "Verkaufen" (üben).

  3. #3
    Benutzerbild von mArKuZZZ
    Registriert seit
    17.10.2007
    Beiträge
    836
    Danke Gedankt 
    144
    Danke Danke erhalten 
    383
    Bedankt in
    176 Beiträgen

    Standard

    vielen dank. wurden auch fragen über das gutachter-kapitel von dr erfurth gestellt? der informationsgehalt dieses skripts ist doch eher überschaubar...
    Fear the beard!

  4. #4

    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    88
    Danke Gedankt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    92
    Bedankt in
    14 Beiträgen

    Standard

    Der Dr. Z. hat ja in der letzten Stunde gesagt, dass er nicht weiß, ob er Zeit hat, sich die Folien selber anzusehen. Ich kenne auch keinen der dazu eine Frage hatte, ABER offiziell gehört es zum Prüfungsstoff........

  5. #5
    Benutzerbild von mArKuZZZ
    Registriert seit
    17.10.2007
    Beiträge
    836
    Danke Gedankt 
    144
    Danke Danke erhalten 
    383
    Bedankt in
    176 Beiträgen

    Standard

    und von der kleidung her, ist hemd+krawatte ausreichend, oder erwarten die das volle programm?
    Fear the beard!

  6. #6

    Registriert seit
    12.12.2006
    Beiträge
    88
    Danke Gedankt 
    30
    Danke Danke erhalten 
    92
    Bedankt in
    14 Beiträgen

    Standard

    Also Hemd sollte schon sein. Alles "drüber" ist wohl gern gesehen, aber wohl kein absolutes Muss. Von der Stunde lang nen Anzug anhaben ist noch keiner gestorben.

  7. #7
    Benutzerbild von mArKuZZZ
    Registriert seit
    17.10.2007
    Beiträge
    836
    Danke Gedankt 
    144
    Danke Danke erhalten 
    383
    Bedankt in
    176 Beiträgen

    Standard

    gestorben nicht hab aber leider nur hemd und krawatte hier... naja wird ja reichen
    besten dank für deine infos!
    Fear the beard!

  8. #8

    Registriert seit
    09.01.2011
    Beiträge
    15
    Danke Gedankt 
    6
    Danke Danke erhalten 
    0
    Bedankt in
    0 Beiträgen

    Standard

    hat jemad schon die Prüfung gemacht?

    wenn etwa Prüfungsfragen hier mal posten, ist das toll

  9. #9

    Registriert seit
    11.02.2012
    Beiträge
    25
    Danke Gedankt 
    15
    Danke Danke erhalten 
    3
    Bedankt in
    3 Beiträgen

    Standard

    auf auf!
    Kick of your heels and come with my tonight!

  10. #10

    Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    5
    Danke Gedankt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    4
    Bedankt in
    1 Beitrag

    Standard

    Ich versuch mal vom Gedächtnis her die Fragen von heute zu wiederholen. Allgemein wird aber eher ingenieurmäßiger Sachverstand geprüft, wie hier im Forum schon vermerkt wurde. Die Fragen gehen ziemlich in die Tiefe aber am Ende steht eine gute Note.

    Bei uns wurden heute Möglichkeiten
    • zur zerstörungsfreien Prüfung (Was gibt es da? Welche sind für welche Fehler anwendbar?)
    • zur zerstörenden Prüfung (Wie kann man Eigenspannungen im Bauteil messen?)
    • zu Wärmebehandlung (Vorwärmen, Spannungsarmglühen, Normalglühen)
    • welche Wärmebehandlung eignet sich für welchen Stahl
    • zu Eigenspannungen generell beim Schweißen
    gefragt.

  11. Die folgenden 4 Benutzer bedanken sich bei thomas11 für diesen nützlichen Beitrag:

    Axolotl (02.01.2017), bunny (25.02.2015), weinfarben (18.11.2016), weslee (25.02.2015)

  12. #11

    Registriert seit
    06.10.2011
    Beiträge
    78
    Danke Gedankt 
    38
    Danke Danke erhalten 
    37
    Bedankt in
    14 Beiträgen

    Standard

    das war alles? kein wöhler/smith diagramm? irgendein schweißteil bemaßen ? nahtarten?

  13. #12

    Registriert seit
    05.11.2013
    Beiträge
    11
    Danke Gedankt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    31
    Bedankt in
    7 Beiträgen

    Standard

    Prüfung WS 15/16:

    1) Warum wird das Schweißen als spezieller Prozess angesehen im Qualitätsmanagement? Nennen Sie 2 Aspekte (2P.)
    2) Nennen sie ein in der Schweißfertigung häufig angwandtes Fertigungsprinzip und zwei mögliche Industriezweige (4P.)
    3) Nennen Sie 2 Arbeitsschritte die vor dem Schweißen notwenig sind und je ein Verfahren (4P.)
    4) Nennen sie 2 wesentliche Nebenwirkungen beim Schweißen, deren Ursachen und Maßnahmen dagegen (8P.)
    5) ZfP-Methode für einen Mikroriss quer zur Naht + Skizze (6P.)
    6) RAMS erklären und Hilfsmittel nennen (7P.)
    7) 5 Schritte zur Konformitätserklärung (3P.)
    8) Welche Fehler führen zur Produzentenhaftung? (5P.)
    9) Was ist ein Schweißnahtfehler? (2P.)
    10) Welche Mindestanforderungen werden an Schweißbetriebe gestellt? (6P.)
    11) 3 Einflussgrößen für die Schweißerprüfung (3P.)

    Gesamt: 50 Punkte
    Geändert von HH1 (22.02.2016 um 18:26 Uhr)

  14. Die folgenden 5 Benutzer bedanken sich bei HH1 für diesen nützlichen Beitrag:

    Axolotl (02.01.2017), Dude-Paul (12.01.2017), s3152148 (04.02.2018), t747 (07.02.2017), weinfarben (18.11.2016)

  15. #13

    Registriert seit
    24.04.2013
    Beiträge
    3
    Danke Gedankt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    2
    Bedankt in
    1 Beitrag

    Standard

    Wintersemester 2017/2018

    1) Unterschiede zwischen unberuhigt und vollberuhigt vergossenen Stahl und die daraus resultierenden Auswirkungen auf das Schweißen
    2) Schaeffler-Diagramm skizzieren und die typischen Gebiete der Schweißeignung einzeichnen
    3) V-Naht auf Poren prüfen. Welche ZfP-Methode ist geeignet? Beruht auf welchen physikalischen Effekten? Prüfmethode skizzieren und die
    notwendigen Arbeitsschritte erklären.
    4) Maßnahmen zur mechanischen Festigkeitssteigerung von Aluminium nennen und die Beeinflussung der Maßnahmen durch das Schmelzschweißen
    erläutern
    5) 6 Merkmale der Schweißerprüfung nennen und erklären warum die Bescheinigungen zeitlich begrenzt sind
    6) Erklären, auf welche unternehmerischen Verkehrssicherungspflichten zu achten ist bei der Einführung eines neuen Produktes
    7) Welche Fehler führen zur Produzentenhaftung?
    8) Schweißnahfehler
    9) Mindestanforderungen an Schweißbetriebe im geregelten Bereich
    10) 5 begleitenden Schritte zur Konformitätserklärung, welchen Schritt kann man weglassen bei einer unvollständigen Maschine

  16. #14

    Registriert seit
    29.11.2015
    Beiträge
    3
    Danke Gedankt 
    1
    Danke Danke erhalten 
    3
    Bedankt in
    2 Beiträgen

    Standard Schweißtechnik WiSe19/20

    Hatten heute die Klausur,
    Hat sich nicht viel geändert. Man sitzt da zu dritt, Dr. Z fragt und Prof. Füssel sitzt daneben.

    Unsere Themen:
    kurz: Kerbwirkung, Rissfortschritt, Restbruchfläche
    Dynamische Belastung -> Wöhler, dyn. Nachweis, Abgrenzung zu statischen Nachweis
    Kerben beim Schweißen, Wo treten sie auf?
    Stahlbezeichnungen, Schweißnahtgütegruppe, Kriterien für Auswahl (Belastung, Sicherheit, optischer Anspruch)
    Schweißen besonderer Prozess, wo passt es in Fertigung, Eigenspannung und Verzug (das aber relativ oberflächlich), Spannungsarmglühen
    ZfP -> Durchstrahlungsprüfung
    Qualitätssicherung, Zertifizierung von Betrieben und Schweißern, QM-Handbuch

    Dr. Z. bohrt ziemlich nach und man hat das Gefühl nicht ganz so viel gewusst zu haben. Die Noten am Schluss sind aber relativ gut. 1,xx Noten lassen sich mit Lernen der Schwerpunkte aus der letzten VL erreichen.

  17. #15

    Registriert seit
    17.02.2010
    Beiträge
    2
    Danke Gedankt 
    0
    Danke Danke erhalten 
    0
    Bedankt in
    0 Beiträgen

    Standard Schweißbarkeit WiSe 19/20

    Ablauf siehe oben.

    Themen:
    Wärmewirkungen, Eigenspannungen und Verzug erklären,
    Vorwärmen erklären, Nichtrostende Stähle, Prüfverfahren,
    Bewertungsgruppen, Kerben statisch und dynamisch
    statische und dynamische Belastung plus Berechnungsformeln,
    Wöhler-Kennlinie,
    Schweißnahtbemaßung, Kehlnaht

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [MB Produktionstechnik] Prüfung Fertigungsplanung(Füssel/Nestler)
    Von BigMig im Forum Prüfungen/Testate 5./6. Sem.
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 31.01.2019, 00:15
  2. Krankheit bei Prüfung
    Von kathue im Forum Fachschaftsrat
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.07.2008, 21:36
  3. [Org. Chemie] Prüfung
    Von flo_ciw im Forum Prüfungen/Testate 1./2. Sem.
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.06.2007, 17:13
  4. [TD 05] Technische Darstellungs Prüfung
    Von AlwinR im Forum Prüfungen/Testate 1./2. Sem.
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.01.2005, 21:06

Lesezeichen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •