Hallo, Gast
Du musst dich registrieren bevor du auf unserer Seite Beiträge schreiben kannst.

Benutzername/E-Mail:
  

Passwort
  





Durchsuche Foren

(Erweiterte Suche)

Foren-Statistiken
» Mitglieder: 6.701
» Neuestes Mitglied: Jonas_Grimm
» Foren-Themen: 12.953
» Foren-Beiträge: 60.069

Komplettstatistiken

Benutzer Online
Momentan sind 249 Benutzer online
» 0 Mitglieder
» 246 Gäste
Applebot, Bing, Google

Aktive Themen
Studentenjobs, Studienarb...
Forum: Jobs, Praktika und Auslandsstudium
Letzter Beitrag: BellmannJ
15.09.2021, 11:10
» Antworten: 0
» Ansichten: 70
Materialflussrechnung
Forum: Prüfungen/Testate 7./8. Sem.
Letzter Beitrag: s6469476
06.08.2021, 10:29
» Antworten: 2
» Ansichten: 1.693
[VT] Partikeltechnologie
Forum: Prüfungen/Testate 7./8. Sem.
Letzter Beitrag: GeorgReising
04.08.2021, 14:40
» Antworten: 1
» Ansichten: 857
Vernetzung und Kommunikat...
Forum: Prüfungen/Testate 5./6. Sem.
Letzter Beitrag: Hu_faith
03.08.2021, 17:59
» Antworten: 0
» Ansichten: 254
Prüfungsfragen Konstrukti...
Forum: Prüfungen/Testate 5./6. Sem.
Letzter Beitrag: Hu_faith
02.08.2021, 20:07
» Antworten: 1
» Ansichten: 924
Klausur Thermische Verfah...
Forum: Prüfungen/Testate 5./6. Sem.
Letzter Beitrag: InfernalSaaahne
31.07.2021, 10:01
» Antworten: 2
» Ansichten: 1.527
Prüfung Angewandte Moleku...
Forum: Prüfungen/Testate 7./8. Sem.
Letzter Beitrag: tade
30.07.2021, 14:18
» Antworten: 2
» Ansichten: 933
Vorlesunt. Wärmepumpen, o...
Forum: Vorlesungen/Übungen 9./10. Semester
Letzter Beitrag: Blablablaaa
27.07.2021, 20:18
» Antworten: 0
» Ansichten: 285
Klausur Grundlagen Agrars...
Forum: Prüfungen/Testate 5./6. Sem.
Letzter Beitrag: moritz.schllr
26.07.2021, 12:39
» Antworten: 0
» Ansichten: 247
Praktika Werkstofftechnik...
Forum: Praktikum 1./2. Semester
Letzter Beitrag: Hedy
17.07.2021, 13:06
» Antworten: 7
» Ansichten: 7.471

 
  Studentenjobs, Studienarbeiten und Praktika am Fraunhofer IWS
Geschrieben von: BellmannJ - 15.09.2021, 11:10 - Forum: Jobs, Praktika und Auslandsstudium - Keine Antworten

Die Gruppe "Auslegung und Sonderverfahren" am Fraunhofer IWS bietet derzeit 3 interessante Stellenausschreibungen in folgenden Bereichen an:

  • strukturmechanische FE-Simulation für bioadaptierte Knochenimplantate (Kennziffern IWS-2021-94/95)
  • Magnetpulsfügen von Rohrverbindungen für kyrogene Wasserstoffspeicher (Kennziffer IWS-2021-96)
  • Füge- und Oberflächentechnologien für Leichtbau-Flugzeugrumpfstrukturen (Kennziffern IWS-2021-97/98)

Die Ausschreibungen sind mit den jeweiligen Kennziffern abrufbar unter: https://recruiting.fraunhofer.de/Jobs

Viele Grüße,
Jörg Bellmann

Drucke diesen Beitrag

  Vernetzung und Kommunikation im Fahrzeug (Serielle System)
Geschrieben von: Hu_faith - 03.08.2021, 17:59 - Forum: Prüfungen/Testate 5./6. Sem. - Keine Antworten

Vernetzung und Kommunikation im Fahrzeug (Serielle System)

Hat jemand Informationen über diesen Kurs, z. B. Prüfungsfragen aus früheren Jahren? Smile


Vielen Dank.

Drucke diesen Beitrag

  Vorlesunt. Wärmepumpen, organische Dampfkreisprozesse (ORC) und ORC-Maschinen
Geschrieben von: Blablablaaa - 27.07.2021, 20:18 - Forum: Vorlesungen/Übungen 9./10. Semester - Keine Antworten

Hallo, könnte mir jemand die Vorlesungsunterlagen von Wärmepumpen, organische Dampfkreisprozesse (ORC) und ORC-Maschinen zukommen lassen? Mich interessiert das Modul, habe es aber leider nicht nehmen können. Wenn ihr es in den Drive hochladen könntet wäre das noch besser Smile

OPAL: 9717547009

VG

Drucke diesen Beitrag

  Klausur Grundlagen Agrarsystemtechnik
Geschrieben von: moritz.schllr - 26.07.2021, 12:39 - Forum: Prüfungen/Testate 5./6. Sem. - Keine Antworten

Hallöchen Nachwelt, hier mal das woran ich mich noch von der 3h Klausur Grundlagen Agrarsystemtechnik von heute erinnern kann:

Euch erwarten 13 Seiten, die Aufgaben bestehen aus einigen Multiple Choice Aufgaben, oft muss man Vorteile u. Ziele einer bestimmten Technologie oder Bauart nennen und häufig soll man eine Baugruppe skizzieren und beschriften. Auf diese Skizzieraufgaben gibt es viele Punkte. Außerdem gibt es noch einige Verständnisfragen wie z.B.: Warum kann man bei Hinterradantrieb die Geschwindigkeit an einer Achse messen, bei Allradantrieb nicht? (Beim Allradantrieb verfälscht der Schlupf die wahre Geschwindigkeit). Manche Fragen muss man also auch stichpunktartig oder in kurzen Sätzen beantworten, Zeit u. Platz Romane zu schreiben hat man eher nicht hab ich festgestellt… Auch tiefes Systemverständnis z.B. für CCLS oder so hat in der Klausur jetzt nicht wirklich geholfen.
 
Skizzieren und Beschriften – das sollte man ein paar mal geübt haben, vor allem keine Ewigkeiten brauchen:
- Übersicht Grundaufbau eines Traktors
- Grubberschar
- Achsschenkellenkung, Allradlenkung im Hundegang u. Knicklenkung
- Dreipunktanbau mit Kraftheber
- Ladewagen
- Backenballenpresse
- verschiedene Anbauräume bei Standard u. Zugtraktor zeichnen
- Hybriddreschwerk + 2 Hauptmassenströme
- Feldhäcksler: Einzug + Häckseltrommel
- elektrisches Antriebssystem vom Verbrenner bis zur drehzahlvariablen Achse/Rad

------
 
- Motorkennlinie zeichnen u. Linien der gleichen Leistung bzw. konstanten spezifischem Kraftstoffverbrauch einzeichnen
- Definition Triebkraftbeiwert
- Welche Masse muss ein Traktor haben, der bei einem Kappa von 0,5 25kN Zugkraft übertragen soll?
- Wie ist der Laufwerkswirkungsgrad und wie u. aus welchen Faktoren setzt er sich zusammen?
- Die Chassiskonzepte (Block/Rahmen) nennen
- Blockschaltbild zum leistungsverzweigten Getriebe zeichnen
- Was ist Blindleistung im leistungsverzweigten Getriebe u. wozu brauch man sie?
- Vorteile Nachteile Pneumatikstreuer/Scheibenstreuer
- Zwei Hautfunktionen Düngerstreuer + Umsetzung bzw. Verstellmöglichkeiten nennen
- Vorteile Nachteile 60V Versorgung für Anbaugeräte
- verschiedene E-Maschinen nennen
- Formel für die theoretische Häcksellänge
- wie groß der Mähdreschermarkt in D und EU ist
- wo allgemein das größte Optimierungspotential für die Effizienz liegt
- die 4 Landwirtschaftlichen Revolutionen nennen (analog Pentz wahrscheinlich)
- was ist 5G und inwiefern ist es für die Landwirtschaft sinnvoll
- wo liegt zwischen 2040 u. 2050 der Schwerpunkt bei den Maschinensystemen (Autonomie etc.)
- welche Aufbereitungsmöglichkeiten gibt es vor dem eigentlichen Pressvorgang der Ballenpresse un welche Vor- u. Nachteile ergeben sich dabei?
- FEUCHTmassegehalt Silieren
- Nenne 3 der 4 Arten Silage zu erzeugen u. zu lagern (irgendwie sehr unspezifisch formuliert von ihm)
- jeweils einige Diagramme zu den Abscheidevorgängen im Tangentialdreschwerk, Abscheidecharakterisitik in der Reinigung
- Dreschwerk: Welcher Funktionskomponente ist die mit der höchsten Produktivität t/h und warum ist das so?
- Unterschiede konventioneller u. unkonventioneller Mähdrescher
- Einsatz von Grubber, Pflug u. Egge kurz miteinander vergleichen
- hat ein CCLS System einen Konstant oder Verstellpumpe?
- verschiedene Arten stufenloser Getriebe nennen + Vor- u. Nachteile
- Wozu brauch man einen Cracker
- die entscheidenden Faktoren bei der Welksilageherstellung (Transportentfernung, Ertrag, jährliche Einsatzflächengröße)
- Abscheidevorgang im Tangentialdreschwerk beschreiben
- 4 Anwendungsbeispiele hydraulischer Leistung an Traktor oder Gerät nennen
 
 
Ich hatte selbst zur PV einen älteren Beitrag von „LauraS“ zu den Verfahren gefunden und das ein oder andere grob beantwortet, hat sich auch einigermaßen mit dem von diesem Jahr gedeckt. Ist kein Meisterwerk aber vielleicht hilft es.
Mal wieder was fürs Karma getan, euch viel Erfolg im alltäglichen Studienwahnsinn ^^


Drucke diesen Beitrag

  Hilfskraft gesucht
Geschrieben von: Dmitrii - 28.05.2021, 10:54 - Forum: Jobs, Praktika und Auslandsstudium - Keine Antworten

Liebe Studierende,

im Anhang finden Sie eine Ausschreibung für eine Stelle als studentische Hilfskraft für die neu gegründete Labor für Digitalisierung im Institut für Baustoffe. Wir begrüßen insbesondere Ihre Wissen und Fähigkeiten im Maschinenbau.
Bei Interesse oder Fragen melden Sie sich bitte bei Dmitrii Sokolov dmitrii.sokolov@tu-dresden.de

Dear students,

The Institute of Construction Materials is looking for a Student Assistant with the background in mechanical engineering. Please find the position advertisement attached to this message. For further questions please contact Dmitrii Sokolov at dmitrii.sokolov@tu-dresden.de We look forward to receiving application from you!



Angehängte Dateien
.pdf   IfB Stellenangebot.pdf (Größe: 51,55 KB / Downloads: 13)
Drucke diesen Beitrag

  Praktikum Technische Chemie
Geschrieben von: The_hozyain - 15.03.2021, 23:45 - Forum: Praktika 5./6. Semester - Keine Antworten

Hier sind meine Protokolle (Rektifikation, Isomerisirung, Wärmeaustausch) von Praktikum Technische Chemie bei Busse . Das Praktikum für mich war echt schwer. Vielleicht das wird für jemanden hilfreich. Viel Erfolg.



Angehängte Dateien
.pdf   Protokoll WA.pdf (Größe: 393,38 KB / Downloads: 8)
.pdf   Protokoll+Anhang ISO (2).pdf (Größe: 646,86 KB / Downloads: 4)
.pdf   Protokoll+Anhang RE.pdf (Größe: 1,11 MB / Downloads: 17)
Drucke diesen Beitrag

  Technische Chemie
Geschrieben von: The_hozyain - 15.03.2021, 23:39 - Forum: Prüfungen/Testate 5./6. Sem. - Keine Antworten

Hier ist Klausur Technische Chemie WS19/20 beim Busse für VNT/CIT. Viel Erfolg.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
       
Drucke diesen Beitrag

  Praktikum Analytische Chemie
Geschrieben von: The_hozyain - 15.03.2021, 23:27 - Forum: Praktika 3./4. Semester - Keine Antworten

Hier sind ein Tipp für Antestat Fragen für Analytische Chemie Praktikum. Neben dem Labor stehen die Anhängen zur bestimmten Versuchen (siehe Anhang). Während des Antestats wird das abgefragt, was da steht. Im besten Fall ins Institut zu gehen und die notwendige Praktikum-Anhänge zu abfotografieren.



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Drucke diesen Beitrag

  Klausur Reaktionstechnik
Geschrieben von: The_hozyain - 15.03.2021, 23:06 - Forum: Prüfungen/Testate 5./6. Sem. - Keine Antworten

Hier sind die Altklausuren von Reaktionstechnik bei Lange/Haase


noch mal hier



Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                               
Drucke diesen Beitrag

  Analytische Chemie/Brunner
Geschrieben von: The_hozyain - 15.03.2021, 22:55 - Forum: Prüfungen/Testate 3./4. Sem. - Keine Antworten

Klausur Analytische Chemie/Instrumentelle Analytik für VNT/CIT und Chemie Lehramt bei Brunner

WS19/20 (Ohne Taschenrechner)
1) Arbeitsbereich von Spektren nennen mit frequenz und wellenlänge 
2) Aufbau ICP-OES Spektrometer
3) Schwingungsfreiheitsgrade, -arten von H2O Molekül erläutern, IR/Raman Aktivität zeichnen 
4) HPLC normal und umkehrphasen nennen
5) Quantitative und qualitative analyse erklären
6) Michelson Interferometer zeichnen, Vorteile dieser Methoden nennen, wie entstehen die Frequenzspektren? (Durch FT-Transformation)
7) Aufbau RFA
8) H-NMR Spektrum mit 3 Rezonanzsiganlen war gegeben, man sollte die Multiplizität, Integral Intensität sowie gekoppelte Gruppe zeichnen und auch die Molekül selbe zeichnen. 

WS20/21 (mit Taschenrechner)

1) Präzession, Richtigkeit, systematishe, zufälige Fehler sowie die Zussamenhänge zwischen denen erklären (6P)
2) Konzentration und Extinktion war gegeben. Man sollte diagram zeichnen, Blindwert, Empfindlichkeit aus den Geradengleichung berechnen (8P)
3) Transmissions Spektrum war gegeben T1=100%, T2=10%, T3=1%. Man sollte von Transmission- zu Extinktionspektrum umrechnen und zeichnen. Und auch bei doppelte konzentration die Extinktion berechnen und die Zahlenwerte einsetzen. (6P)
4) Wellenlängen 5000nm, 500nm und 5nm waren gegeben. Man sollte die Strahlung (VIS,IR,Röntgen) nennen und die Übergänge erklären (Anregung elektronen aus inneren/aüßeren Schalen). (6P)
5) Energieniveu für Wasserstoff mit Balmar Übergängen bis n=4 zeichnen, Balmar Formel zeichnen und erläutern (7P)
6) Gerät zur Messung optische Aktivitäten zeichnen, Was ist Racemat Gemische? (3P)
7) IR Schwingungen und Formel 3N-6 für H20 erläutern (6P)
8) Fluoreszenz/Phosphoreszenzübergänge zeichnen, Zeitkonstanten, Wellenlängen nennen. Was ist schneller Flu oder Pho? (10P)
9) HPLC Aufbau, normal/umkehrphasen nennen. (12P)
10) Massenspektrometer zeichnen und Bauteilefunktion erklären (8P)
11) MALDI-TOF erklären (was steht für M, L, usw.), zeichnen, Proben Art erklären. (10P)
12) Abbe Refraktometer zeichnen, winkel berechnen n=3/4 n'=1 (7P)
13) Man sollte H-NMR Spektrum von CH3-CH2-CH3 zeichnen. Kopplungskonstante, chem. Verschiebung, Integral Intensität, Multiplizität, pascalische Dreieck sollte in der Skizze sein (9P)

Also die Klausur ist ziemliech schwer. Auch die korriegieren das echt streng, bie jeder Aufgabe, wo nur die kleine Sachen fehlen, zieht der Brunner die Punkten ab. Auch Problem, dass Klausur nur ein mal im Jahr angeboten wird. Das Vorlesungsskript ist im Anhang zu finden.


Vorlesungsskipte von Analytische Chemie beim Brunner

viel Erfolg



Angehängte Dateien
.pdf   Kapitel_1.pdf (Größe: 88,58 KB / Downloads: 1)
.pdf   Kapitel_2.pdf (Größe: 220,24 KB / Downloads: 1)
.pdf   Kapitel_3.pdf (Größe: 353,66 KB / Downloads: 1)
.pdf   Kapitel_4_A.pdf (Größe: 1,16 MB / Downloads: 2)
.pdf   Kapitel_4_B.pdf (Größe: 577,39 KB / Downloads: 0)
.pdf   Kapitel_5.pdf (Größe: 917,72 KB / Downloads: 0)
.pdf   Kapitel_6.pdf (Größe: 1,06 MB / Downloads: 1)
.pdf   Kapitel_7.pdf (Größe: 1.001,16 KB / Downloads: 1)
.pdf   Kapitel_8.pdf (Größe: 977,72 KB / Downloads: 0)
.pdf   Kapitel_9.pdf (Größe: 1,08 MB / Downloads: 2)
Drucke diesen Beitrag