Author Topic: Strömi 2 Übungskomplex 2 Aufgabe 1  (Read 4205 times)

Mind Eraser

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 605
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Strömi 2 Übungskomplex 2 Aufgabe 1
« on: February 08, 2010, 02:22:21 pm »
Hallo,

auch wenn es so kurz vor der Prüfung ist, hab ich noch ein kurzes Vorstellungsproblem. Bei der Aufgabe 1 geht es ja um die Wirbelfäden, wo wir die induzierte Geschwindigkeit berechnen. Mir is im allgemeinen klar, wie die Berechnung funktioniert. Nur hab ich ein Problem damit, wie man auf das Vorzeichen der Zirkulation kommt. Bei dem oberen Randwirbel und bei dem tragenden Wirbel klappt das bei mir noch mit der Rechten Hand Regel. Aber beim unteren Randwirbel hab ich da ein Problem. :huh:
Jetzt wollt ich wissen, ob ich das Falsch mache oder nur ein Verständnisproblem hab??

Grüße Andreas
[align=center]
Quote
Free-cutting, the only way to do it.
Ich spreche immernoch in der alten Rechtschreibung!!!!

Quote
Wenn die Welt erst ehrlich genug sein wird, um Kinder vor dem 15. Jahr keinen Religionsunterricht zu erteilen, dann wird von ihr was zu hoffen sein.
Arthur Schopenhauer
[/align]
 
[align=center] Andreas Lehmann
[/align]
[align=center] ehemaliges FSR-Mitglied, Moderator
[/align]
 
[align=center]
[/align]

Tintenherz

  • Newbie
  • *
  • Posts: 8
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Strömi 2 Übungskomplex 2 Aufgabe 1
« Reply #1 on: February 08, 2010, 03:21:48 pm »
würde mich auch mal interessieren

geilo

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 107
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Strömi 2 Übungskomplex 2 Aufgabe 1
« Reply #2 on: February 08, 2010, 05:29:16 pm »
würde mich genauso interessieren ... jemand ne antwort ???

auch schon angst vor morgen ? klausur soll ne so schwer sein wie die übungsklausur oder ???