Author Topic: Großer Beleg während des Praktikums  (Read 21422 times)

Noa

  • Newbie
  • *
  • Posts: 43
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
    • http://www.dangermovement.com
Großer Beleg während des Praktikums
« Reply #15 on: November 24, 2010, 02:54:40 pm »
Moin!

ich bin derzeit auch am überlegen ob ich das Praktikumssemester mit dem großen Beleg statt dem kleine Verbinde, allerdings bin ich bei folgendem Link:
http://tu-dresden.de/die_tu_dresden/fakultaeten/fakultaet_maschinenwesen/studium/zentrale_einrichtungen/fragenkatalog
im allerletzten Punkt auf "Fachpraktikum und großer beleg nicht kombinierbar" gestoßen.

Wird diese Regel beachtet bzw. ist sie woanders verankert als im Fragenkatalog? Hat jemand aktuelle Erfahrungen mit dem Thema?

mfg Noa

Wills

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 488
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Großer Beleg während des Praktikums
« Reply #16 on: November 24, 2010, 05:05:56 pm »
wenn du es dir jetzt noch aussuchen kannst, empfehle ich dir ganz klar nicht den gr.beleg zu machen...diese wichtigtuer im prüfungs/praktikantenamt sehen das nämlich gar nicht gern

ich hatte meine ipa letztes jahr gemacht und bin aktuell im fachpraktikum und fertige den gr.beleg an, mit hochschulbetreuer und der firme wo ich arbeite abgeklärt

hab dann nochmal da angerufen und musste mir erstmal ne 10minütige predigt anhören, von wegen "es kann ja nicht jeder machen wie er will"

im endeffekt muss ich dann nen formlosen antrag stellen wenn ich durch bin, ob der angenommen wird, ist ne andere frage :sleep:


würd das also ganz klar versuchen zu vermeiden, die deutsche bürokratie (oder die ignoranz der mitarbeiter) will einem hier das studium nämlich nochmal richtig sinnlos verzögern...

numerik

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 184
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Großer Beleg während des Praktikums
« Reply #17 on: November 24, 2010, 10:28:02 pm »
Quote from: Wills
wenn du es dir jetzt noch aussuchen kannst, empfehle ich dir ganz klar nicht den gr.beleg zu machen...diese wichtigtuer im prüfungs/praktikantenamt sehen das nämlich gar nicht gern

ich hatte meine ipa letztes jahr gemacht und bin aktuell im fachpraktikum und fertige den gr.beleg an, mit hochschulbetreuer und der firme wo ich arbeite abgeklärt

hab dann nochmal da angerufen und musste mir erstmal ne 10minütige predigt anhören, von wegen "es kann ja nicht jeder machen wie er will"

im endeffekt muss ich dann nen formlosen antrag stellen wenn ich durch bin, ob der angenommen wird, ist ne andere frage :sleep:


würd das also ganz klar versuchen zu vermeiden, die deutsche bürokratie (oder die ignoranz der mitarbeiter) will einem hier das studium nämlich nochmal richtig sinnlos verzögern...


Naja, es gibt ne Praktikums und Diplomordnung wo das klipp und klar drinsteht, wenn die sich die meisten nurmal durchlesen würde bräuchte man sich hier net beschweren....

Da steht drin, dass dir 16Wochen fachspeziische Arbeit im Rahmen der IPA anerkannt werden können, dabei ersetzt die IPA lediglich den kleinen und nicht !! den großen Beleg.
Wie das an den einzelnen Lehrstühlen und mi den Betreuer ausschaut ist ne andere Sache, aber letztendlich kann dir das P-Amt immernoch ein Bein stellen.

Wills

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 488
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Großer Beleg während des Praktikums
« Reply #18 on: November 24, 2010, 11:07:16 pm »
den sinn dieser regel wüsst ich noch gerne...

für mich zählt die meinung des instituts/arbeitgeber da schon wesentlich mehr...dass das natürlich nicht ausreicht ist mir klar (geworden) :rolleyes:

bienemaja

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 108
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Großer Beleg während des Praktikums
« Reply #19 on: February 18, 2011, 06:04:29 pm »
Kann man die 16 Wochen fachspezifische Tätigkeit auch mit einem einfachen Praktikumsbericht nachweisen? Oder MUSS man da die IPA machen? Weil in der Ordnung steht ja NUR drin, dass man das nachweisen muss und nicht WIE.

Hat jemand da Erfahrungen?

lg,
MAria

tobi23

  • Newbie
  • *
  • Posts: 28
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Großer Beleg während des Praktikums
« Reply #20 on: February 18, 2011, 09:18:48 pm »
Nu,... das geht auch.
Die gleiche Frage hab ich im Praktikantenamt auch schon gestellt. Dann gilt halt die 2-Seiten-pro-Woche-Regel. Und die restlichen 4 Wochen aus den Bereichen 5-11 kommen auch noch nach dieser "Vorschrift" dazu.
Eine IPA in diesem 16-wöchigen zusammenhängenden Block zu schreiben, wird empfohlen, ist aber eben kein MUSS. Ein 40-seitiger Bericht über 20 Wochen Praktikum ist wohl nicht so gern gesehen, was aber nicht heißen soll, dass er nicht anerkannt wird ;)

Das ist zumindest das, was ich erfahren hab...

fidibus2030

  • Newbie
  • *
  • Posts: 1
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Großer Beleg während des Praktikums
« Reply #21 on: February 21, 2011, 09:34:52 pm »
Hallo. Ich wollte nächstes Semester einen Beleg an der Uni schreiben. Aus rein didaktischen Gründen ist es doch sinnvoller erst den kleinen zuschreiben. Problem ist nur was soll ich dann im Praxissemester machen, wenn der große nicht anerkannt wird, d.h. es würde ja ein semester länger dauern, wenn ich den extra anfertigen müsste.

Quote from: Wills

im endeffekt muss ich dann nen formlosen antrag stellen wenn ich durch bin, ob der angenommen wird, ist ne andere frage :sleep:

Was kam denn nun raus bei deinem Antrag. Ist das denn nun so schlimm den GB im Fachpraktikum zuschreiben oder eher nen Bagatellefall. Wird das auf alle Fälle nicht anerkannt?

Wer von euch hat Erfahrung damit erst den großen Beleg und danach den kleinen zuschreiben. Ein Institutsmitarbeiter sagte mir, dass es zwar prinzipiell möglich wär, aber andersrum sinnvoller ist.

kindermaxikonzi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 29
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Großer Beleg während des Praktikums
« Reply #22 on: October 20, 2011, 03:41:01 pm »
Hallo, entschuldigt, dass ich das Thema nochmal rauskrame.
Ich hätte gerne mal ein eindeutiges Statement von jemandem (oder mehreren), der den Großen Beleg im Fachpraktikum und hinterher erst die IPA gemacht hat.
Hier liest man immer nur "ja klar GB im Fachpraktikum geht, muss es nur mitm Lehrstuhl absprechen" oder "nein, lieber nicht, erst IPA dann GB is besser".
Es geht mir dabei vor allem um den Fachbericht, also ob diejenigen, die den GB gemacht haben, dann den kompletten oder gekürzten Bericht geschrieben haben und ob das natürlich alles so geklappt hat.

spieler_1

  • Newbie
  • *
  • Posts: 2
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Großer Beleg während des Praktikums
« Reply #23 on: October 28, 2011, 07:28:03 am »
Um das Thema mal wieder nach vorne zu bringen:

Das interessiert mich auch!
Ich wäre über eine Aussage von einem/einer , welche(r) das alles schon hinter sich hat echt dankbar.

Grüße

Wills

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 488
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Großer Beleg während des Praktikums
« Reply #24 on: October 28, 2011, 05:24:43 pm »
Quote from: spieler_1
Um das Thema mal wieder nach vorne zu bringen:

Das interessiert mich auch!
Ich wäre über eine Aussage von einem/einer , welche(r) das alles schon hinter sich hat echt dankbar.

Grüße


Ich habe den Praktikumsbericht noch nicht eingereicht und weiß daher noch nicht, ob's klappt.
Ich gebe Bescheid, wenn ich mehr weiß...

Generell würde ich euch aber empfehlen, den großen vor'm kleinen Beleg zu machen, anstatt im 7. Semester während des Fachpraktikums den großen zu machen...erspart einfach Stress. Und "didaktisch" ist das meiner Meinung nach völlig egal. Nur der Name macht den Beleg nicht groß. Klar, vom Umfang her isses was anderes, aber wenn das Institut nix dagegen hat (und der Korrekteur Bescheid weiß), sollte es kein Problem sein.

Wills

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 488
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Großer Beleg während des Praktikums
« Reply #25 on: November 24, 2011, 01:44:28 pm »
Hi

Also ich habe meine Unterlagen heute abgegeben und die Vertretung war mal richtig freundlich. Sie meinte, dass es wohl noch keinen Fall gab, wo der GB während des Fachpraktikums NICHT als Bericht anerkannt wurde. Hat mich natürlich auch erstmal sehr erleichtert, da ich keine Lust hätte, nochmal den GB in anderer Form zu schreiben, was im Endeffekt sowieso keinen interessiert bzw. bloß einen wiss.Mitarbeiter Zeit zum lesen kosten würde...

Klarheit habe ich in circa 4 Wochen, dann sollte es im HISQIS stehen.

Ich möchte damit nicht sagen, dass ihr jetzt alle den GB im Fachpraktikum machen sollt. Trotzdem ist es anscheinend möglich...

Wills

  • Sr. Member
  • ****
  • Posts: 488
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Großer Beleg während des Praktikums
« Reply #26 on: February 10, 2012, 09:01:19 pm »
Da ich eine Anfrage bekommen habe: Bei mir ging es durch. Es steht also im Hisqis. Der GB galt bei mir demzufolge als Praktikumsbericht.

Grüße