Author Topic: AACHEN-DRESDEN-DENKENDORF INTERNATIONAL TEXTILE CONFERENCE 2016 in Dresden  (Read 4175 times)

Philipp M.

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 564
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Sehr geehrte Damen und Herren,
 
 hiermit möchten wir Sie  ganz herzlich zur AACHEN-DRESDEN-DENKENDORF INTERNATIONAL TEXTILE  CONFERENCE vom 24.-25. November 2016 in das Internationale Congress  Center Dresden einladen.
 
 Wir freuen uns, Ihnen ein anspruchsvolles Programm in drei Parallelsektionen mit folgenden Themen zu präsentieren:
 
  ·      Faserverbundwerkstoffe
 
  ·      Polymere Werkstoffe sowie Funktionalisierungen von Textilstrukturen für Faserverbundwerkstoffe, Schutztextilien und Megatrends
 
  ·      Megatrends
 
  ·      Schutz- und Funktionstextilien
 
  ·      Transfersession „Von der Idee bis zur Praxis“
 
 Mit unseren Partnerländern Österreich und Schweiz  setzen wir unsere Tradition fort, Ihnen durch die Einbeziehung von  jährlich wechselnden Partnerländern eine Plattform für neue  Forschungskooperationen und  Netzwerke außerhalb Deutschlands anzubieten.
 
 Das vollständige Programm finden Sie unter:
 http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/itc/programm/programm/
 
 Bitte melden Sie sich noch bis zum 31. OKTOBER 2016 mit unseren Frühbucherpreisen zur Tagung an.
 
 Bei Anmeldungen nach dem 31. OKTOBER 2016 erhöht sich die Teilnehmergebühr.
 
 Als besondere Highlights möchten wir Ihnen folgende vier Plenarvorträge und 13 Keynote-Vorträge empfehlen:
 
 Plenarvorträge:
 
  • Prof. Dr. Hubert Jäger; Carbon Composites e.V., Augsburg
    Hybrider Leichtbau im Blick ... hat das Carbon Composite ausgedient?
  • Prof. Dr. Sebastian Koltzenburg; BASF SE, Ludwigshafen
    Oberflächenmodifikation durch funktionale Systeme
  • Christian Leu; Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Stuttgart
    Welt im Wandel - Wie müssen sich Traditionsbranchen wandeln, um im Wettbewerb nachhaltig zu bestehen
  • Prof. Dr. Werner Sobek; Werner Sobek Stuttgart GmbH & Co. KG, Stuttgart
    Bauen mit Stoff
Keynote-Vorträge:
 
  ·         Prof. Dr. Thomas Bechthold; Universität Innsbruck, Dornbirn, Österreich
  ·         Dr. Thomas Behr; Daimler AG, Sindelfingen
  ·         Prof. Dr. Manfred Curbach; C³ - Carbon Concrete Composite e. V., Dresden, Institut für Massivbau, TU Dresden
  ·         Peter Egger; ENGEL AUSTRIA GmbH, Schwertberg, Österreich
  ·         Prof. Dr. Paolo Ermanni; Laboratory of Composite Materials and Adaptive Structures, ETH Zürich, Schweiz
  ·         Prof. Dr. Matthias Jarke; Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Aachen
  ·         Franz-Jürgen Kümpers; SGL Kümpers GmbH & Co. KG, Rheine
  ·         Prof. Dr. Christoph Leyens; TU Dresden, Institut für Werkstoffwissenschaft, Dresden
  ·         Roland Lottenbach; Schoeller Textil AG, Sevelen, Schweiz
  ·         Dr. Sylvia Monsheimer; Evonik Industries AG, Marl
  ·         Prof. Dr. Gerold Schneider; TU Hamburg, Institut für Keramische Hochleistungswerkstoffe, Hamburg
  ·         Boris Vetter; SIEMENS Industry Software GmbH , München
  ·         Prof. Dr. Martin Wiedemann; DLR, Institut für Faserverbundleichtbau und Adaptronik, Braunschweig
 
 
 Firmen und Institutsausstellung:
 Deadline: 31.10.2016 für Anmeldung eines Informationsstandes
 Parallel zur Tagung  findet eine begleitende Ausstellung mit Firmen- und Institutsständen im  Großen Saal des Internationalen Congress Centers Dresden statt.
 http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/itc/aussteller/liste/
 
 Tagungssprachen:
 Deutsch/Englisch mit Simultanübersetzung
 
 Wissenschaftliches Rahmenprogramm:
 Am Sonnabend, den 26. November 2016 bieten wir die Besichtigung von folgenden Instituten in Dresden an:
 
 - Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden
 - Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der TU Dresden
 - Leibniz-Institut für Polymerforschung e. V.
 
 Touristisches Rahmenprogramm:
 Am Mittwoch, 23. November 2016 bieten wir unseren Teilnehmern folgende Gruppenführungen in Dresden an:
  ·         Schlossführung im Dresdner Residenzschloss (Kleiner  Schlosshof, Fürstengalerie, Neues Grünes Gewölbe, Türckische Cammer,  Riesensaal und Englische Treppe; 16:00 - 17:30 Uhr)
 oder
  ·         Kuppelaufstieg in der Frauenkirche Dresden (17:00 - 18:00)
 
 Eine separate Anmeldung ist für die Angebote bis spätestens 31. Oktober 2016 erforderlich.
 
 Weitere Informationen zum wissenschaftlichen und touristischen Rahmenprogramm finden Sie unter: http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/itc/tagungsort/rahmenprogramm/
 
 
 Weitere Informationen, Programm und Online-Anmeldung:
 www.aachen-dresden-denkendorf.de/itc/
 
 Wir würden uns freuen,  Sie zur Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference im  November 2016 in Dresden begrüßen zu dürfen!
 
 Für weitere Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.
 
 Mit freundlichen Grüßen aus Dresden
 Annett Dörfel
Philipp Mahr

Maschinenbau - LRT - Flugantriebe
ehmaliges FSR-Mitglied

Philipp M.

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 564
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
AACHEN-DRESDEN-DENKENDORF INTERNATIONAL TEXTILE CONFERENCE 2016 in Dresden
« Reply #1 on: October 25, 2016, 01:04:49 pm »
(Please find the English version below.)
 
 **************************************************************************************************************
 AACHEN-DRESDEN-DENKENDORF INTERNATIONAL TEXTILE CONFERENCE 2016,
24.-25. November 2016 in Dresden

 Partnerländer: Österreich & Schweiz
 **************************************************************************************************************
 
 Sehr geehrte Damen und Herren,
 
 hiermit möchten wir,  insbesondere Professor Cherif (ITM der TU Dresden), Professor Möller  (DWI an der RWTH Aachen) und Professor Gresser (DITF Denkendorf), Sie  ganz herzlich zur AACHEN-DRESDEN-DENKENDORF INTERNATIONAL  TEXTILE CONFERENCE vom 24.-25. November 2016 in das Internationale  Congress Center Dresden einladen. Wir freuen uns, Ihnen ein anspruchsvolles Programm in drei Parallelsektionen mit folgenden Themen zu präsentieren:
 
  ·      Faserverbundwerkstoffe
 
  ·      Polymere Werkstoffe sowie Funktionalisierungen von Textilstrukturen für Faserverbundwerkstoffe, Schutztextilien und Megatrends
 
  ·      Megatrends
 
  ·      Schutz- und Funktionstextilien
 
  ·      Transfersession „Von der Idee bis zur Praxis“
 
 Das vollständige  Programm mit vier Plenar- und 13 Keynote-Vorträgen sowie weiteren  interessanten Vorträgen aus Wirtschaft und Wissenschaft finden Sie  unter:
 http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/itc/programm/programm/
 
 
 Bitte melden Sie sich noch bis zum 31. OKTOBER 2016 mit unseren Frühbucherpreisen zur Tagung an.
 
 Bei Anmeldungen nach dem 31. OKTOBER 2016 erhöht sich die Teilnehmergebühr.
 
 
 Firmen und Institutsausstellung:
 Deadline: 31.10.2016 für Anmeldung eines Informationsstandes
 Parallel zur Tagung  findet eine begleitende Ausstellung mit Firmen- und Institutsständen im  Großen Saal des Internationalen Congress Centers Dresden statt.
 http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/itc/aussteller/liste/
 
 Tagungssprachen:
 Deutsch/Englisch mit Simultanübersetzung
 
 Wissenschaftliches Rahmenprogramm:
 Am Sonnabend, den 26. November 2016 bieten wir die Besichtigung von folgenden Instituten in Dresden an:
 
 - Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden
 - Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der TU Dresden
 - Leibniz-Institut für Polymerforschung e. V.
 
 Touristisches Rahmenprogramm:
 Am Mittwoch, 23. November 2016 bieten wir unseren Teilnehmern folgende Gruppenführungen in Dresden an:
  ·         Schlossführung im Dresdner Residenzschloss (Kleiner  Schlosshof, Fürstengalerie, Neues Grünes Gewölbe, Türckische Cammer,  Riesensaal und Englische Treppe; 16:00 - 17:30 Uhr)
 oder
  ·         Kuppelaufstieg in der Frauenkirche Dresden (17:00 - 18:00)
 
 Eine separate Anmeldung ist für die Angebote bis spätestens 31. Oktober 2016 erforderlich.
 
 Weitere Informationen zum wissenschaftlichen und touristischen Rahmenprogramm finden Sie unter: http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/itc/tagungsort/rahmenprogramm/
 
 
 Weitere Informationen, Programm und Online-Anmeldung:
 www.aachen-dresden-denkendorf.de/itc/
 
 Wir würden uns freuen,  Sie zur Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference im  November 2016 in Dresden begrüßen zu dürfen!
 
 Gern können Sie diese E-Mail an Kollegen und Kooperationspartner weiterleiten.
 
 Für weitere Rückfragen stehe ich gern zur Verfügung.
 
 Mit freundlichen Grüßen aus Dresden
 Prof. Dr. Chokri Cherif
 Prof. Dr. Martin Möller
 Prof. Dr. Götz Gresser
 Annett Dörfel
 
 [FONT="]
 [/FONT] **************************************************************************************************************
 AACHEN-DRESDEN-DENKENDORF INTERNATIONAL TEXTILE CONFERENCE 2016,
November 24-25, 2016 in Dresden

 Partner Countries: Austria & Switzerland
 **************************************************************************************************************
 
 Dear Ladies and Gentlemen,
 
 We, Professor Cherif (ITM at the TU Dresden), Professor Möller (DWI at the RWTH Aachen) und Professor Gresser (DITF Denkendorf), cordially  invite you to take part at the AACHEN-DRESDEN-DENKENDORF INTERNATIONAL TEXTILE CONFERENCE on the 24th and 25th of November 2016, in the International Congress Center in Dresden. We are happy to present you with a sophisticated program in three parallel sections with following topics:
 
  ·      Fiber-reinforced composite materials
 
  ·      Polymer materials, and functionalization of textile structures for fibercomposite materials, safety textiles and megatrends
 
  ·      Protective and functional textiles
 
  ·      Megatrends
 
  ·      Transfer Session „From Idea to Practice“
 
 You  will find the program with four plenary talks, 13 keynote presentations,  and further interesting lectures from industry and research:
 http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/en/itc/program/program/
 
 If you wish to join us please register by OCTOBER 31st, 2016 (early bird rates).
 
 For registrations after the 31st of OCTOBER an additional registration fee will be charged.
 
 
 Exhibition:
 Deadline: October 31, 2016 for the registration of a stand
 The  conference will be accompanied by an exhibition with company and  institute stands which will take place in the large hall of the  International Congress Center Dresden.
 http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/en/itc/exhibitors/list/
 
 Languages:
 German/English with simultaneous translation
 
 Scientific program:
 On Saturday, November 26, 2016, our attendees will once more have the opportunity to tour the following institutes as small groups:
 
  • Institute of Textile Machinery and High Performance Material Technology at TU Dresden (ITM)
  • Institute of Lightweight Engineering and Polymer Technology at TU Dresden (ILK)
  • Leibniz Institute of Polymer Research Dresden e.V. (IPF)
Tourist Program:
 On November 23, 2016 we offer our attendees the following group tours in Dresden:
 
  • Tour  of the Dresden Castle (Kleiner Schlosshof, Fürstengalerie, Neues Grünes  Gewölbe, Türckische Cammer, Riesensaal, and Englische Treppe; (4 pm to  5:30 pm)
or
  • Ascending the dome of the Frauenkirche Dresden (5 pm to 6 pm)
A separate registration for these offers is required by October 31, 2016.
 
 More information about scientific and tourist program:
 http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/en/itc/venue/accompanying-program/
 
 For further information, program, and online registration:
 http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/en/itc/
 
 We look forward to seeing you at the Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference in Dresden in November 2016!
 
 Of course, you are welcome to forward this message to colleagues who might be interested in the conference.
 
 If you have any queries, please do not hesitate to contact us.
 
 With kind regards from Dresden,
 Prof. Dr. Chokri Cherif
 Prof. Dr. Martin Möller
 Prof. Dr. Götz Gresser
 Annett Dörfel
Philipp Mahr

Maschinenbau - LRT - Flugantriebe
ehmaliges FSR-Mitglied

Philipp M.

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 564
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
AACHEN-DRESDEN-DENKENDORF INTERNATIONAL TEXTILE CONFERENCE 2016 in Dresden
« Reply #2 on: November 15, 2016, 01:14:28 pm »
(Please find the English version below.)
 
 
 *******************************************************************************************************
 AACHEN-DRESDEN-DENKENDORF INTERNATIONAL TEXTILE CONFERENCE 2016,
24.-25. November 2016 in Dresden

 Partnerländer: Österreich & Schweiz
 *******************************************************************************************************
 
 Sehr geehrte Damen und Herren,
 
 nächste Woche findet  die AACHEN-DRESDEN-DENKENDORF INTERNATIONAL TEXTILE CONFERENCE statt,  wozu wir Sie ganz herzlich in das Internationale Congress Center Dresden  einladen möchten.
 
 Mehr als 650 Teilnehmer aus dem In- und Ausland sind bereits zur Tagung registriert.
 
 Falls Sie Ihre Anmeldung verpasst haben, können Sie sich gern noch bis Tagungsbeginn anmelden:
 http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/itc/anmelden/
 
 
 Wir freuen uns, Ihnen ein anspruchsvolles Programm in drei Parallelsektionen mit folgenden Themen zu präsentieren:
 
  ·      Faserverbundwerkstoffe
 
  ·      Polymere Werkstoffe sowie Funktionalisierungen von Textilstrukturen für Faserverbundwerkstoffe, Schutztextilien und Megatrends
 
  ·      Megatrends
 
  ·      Schutz- und Funktionstextilien
 
  ·      Transfersession „Von der Idee bis zur Praxis“
 
 
 Das vollständige  Programm mit vier Plenar- und 13 Keynote-Vorträgen sowie weiteren  interessanten Vorträgen aus Wirtschaft und Wissenschaft finden Sie  unter:
 http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/itc/programm/programm/
 
 
 Wissenschaftliches Rahmenprogramm:
 Am Sonnabend, den 26. November 2016 bieten wir die Besichtigung von folgenden Instituten in Dresden an:
 
 - Institut für Textilmaschinen und Textile Hochleistungswerkstofftechnik der TU Dresden
 - Institut für Leichtbau und Kunststofftechnik der TU Dresden
 - Leibniz-Institut für Polymerforschung e. V.
 
 Touristisches Rahmenprogramm:
 Am Mittwoch, 23. November 2016 bieten wir unseren Teilnehmern folgende Gruppenführungen in Dresden an:
  ·        Schlossführung im Dresdner Residenzschloss (Kleiner  Schlosshof, Fürstengalerie, Neues Grünes Gewölbe, Türckische Cammer,  Riesensaal und Englische Treppe; 16:00 - 17:30 Uhr)
 oder
  ·        Kuppelaufstieg in der Frauenkirche Dresden (17:00 - 18:00)
 
 Eine separate Anmeldung ist für diese Angebote bis spätestens 17. November 2016erforderlich.
 
 Weitere Informationen zum wissenschaftlichen und touristischen Rahmenprogramm finden Sie unter: http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/itc/tagungsort/rahmenprogramm/
 
 
 Weitere Informationen, Vortragsprogramm, Ausstellerliste und Online-Anmeldung:
 http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/itc/
 
 
 Wir freuen uns auf einen lebhaften Erfahrungs- und Wissensaustausch mit Ihnen in Dresden!
 
 Mit freundlichen Grüßen aus Dresden
 Prof. Dr. Chokri Cherif
 Prof. Dr. Martin Möller
 Prof. Dr. Götz Gresser
 Annett Dörfel
 
 
 
 *******************************************************************************************************
 AACHEN-DRESDEN-DENKENDORF INTERNATIONAL TEXTILE CONFERENCE 2016,
November 24-25, 2016 in Dresden

 Partner Countries: Austria & Switzerland
 *******************************************************************************************************
 
 Dear Ladies and Gentlemen,
 
 In one week the AACHEN-DRESDEN-DENKENDORF INTERNATIONAL TEXTILE CONFERENCE will take place in the International Congress Center in Dresden.
 
 More than 650 participants from all over the world have been registered for the conference.
 
 The registration is possible till at the beginning of the conference.
 http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/en/itc/register/
 
 
 We are happy to present you with a sophisticated program in three parallel sections with following topics:
 
  ·      Fiber-reinforced composite materials
 
  ·      Polymer materials, and functionalization of textile structures for fibercomposite materials, safety textiles and megatrends
 
  ·      Protective and functional textiles
 
  ·      Megatrends
 
  ·      Transfer Session „From Idea to Practice“
 
 You  will find the program with four plenary talks, 13 keynote presentations,  and further interesting lectures from industry and research:
 http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/en/itc/program/program/
 
 Scientific program:
 On Saturday, November 26, 2016, our attendees will once more have the opportunity to tour the following institutes as small groups:
 
  • Institute of Textile Machinery and High Performance Material Technology at TU Dresden (ITM)
  • Institute of Lightweight Engineering and Polymer Technology at TU Dresden (ILK)
  • Leibniz Institute of Polymer Research Dresden e.V. (IPF)
Tourist Program:
 On November 23, 2016 we offer our attendees the following group tours in Dresden:
 
  • Tour  of the Dresden Castle (Kleiner Schlosshof, Fürstengalerie, Neues Grünes  Gewölbe, Türckische Cammer, Riesensaal, and Englische Treppe; (4 pm to  5:30 pm)
or
  • Ascending the dome of the Frauenkirche Dresden (5 pm to 6 pm)
A separate registration for these offers is required by November 17, 2016.
 
 More information about scientific and tourist program:
 http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/en/itc/venue/accompanying-program/
 
 For further information, program, list of exhibitors and online registration:
 http://www.aachen-dresden-denkendorf.de/en/itc/
 
 We look forward to seeing you at the Aachen-Dresden-Denkendorf International Textile Conference in Dresden in November 2016!
 
 
 With kind regards from Dresden,
 Prof. Dr. Chokri Cherif
 Prof. Dr. Martin Möller
 Prof. Dr. Götz Gresser
 Annett Dörfel
 
 
 [FONT="]Univ.-Prof. Dr.-Ing. habil. Dipl.-Wirt. Ing. Chokri Cherif
Institutsdirektor und Inhaber der Professur für Textiltechnik[/FONT]
Philipp Mahr

Maschinenbau - LRT - Flugantriebe
ehmaliges FSR-Mitglied