Author Topic: IPA sehr speziell oder allgemein halten?  (Read 3206 times)

ehuget

  • Newbie
  • *
  • Posts: 3
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
IPA sehr speziell oder allgemein halten?
« on: November 15, 2013, 01:53:45 am »
Hallo!
Ich mache mein Praktikumssemester bei VW in Shanghai und habe eine Frage zu meiner IPA.
Ich habe schon mit meinem Lehrstuhl abgesprochen, dass ich hier erstmal mein Thema ausarbeite und mir dann ein entsprechender Betreuer zugewiesen.

Jetzt haben die natürlich hier keine Ahnung was eine IPA ist.
Deshalb bin ich mir nicht sicher und wollte nachfragen, reicht es wenn ich mich in verschiedenen Abteilung damit beschäftige ein bestimmtes Auto leichter zu machen? (Vertiefungsrichtung: Leichtbau)
Oder muss das Thema speziell auf z.Bsp. ein Bauteil bezogen sein?

Vielen Dank schonmal

Steven

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 671
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
IPA sehr speziell oder allgemein halten?
« Reply #1 on: November 15, 2013, 12:49:30 pm »
Am Ende des Tages soll eine thematisch zusammenhängende Arbeit herauskommen, eigentlich nicht anders als eine Diplomarbeit. Wenn deine Aufgabe darin besteht, ein Produkt im ganzen leichter zu machen und du verschiedene Bauteile einzeln heranziehst, hast du im Prinzip schon deine Gliederung.

Stellt sich nun die Frage, wie tiefgründig und wissenschaftlich du dich mit den Einzelthemen befasst und ob du, wie du schon richtig erkannt hast, vielleicht ein Bauteil explizit herauspicken kannst oder ob du an jedes Einzelproblem mit der gleichen Art und Weise herangehst.

Warst du mit deinem Thema schonmal bei Frau Saaber? Die vermittelt dir dann deinen Betreuer. Am besten hälst du mit jemandem am ILK mal Rücksprache, ob die Thematik für einen kleinen Beleg geeignet ist.