Author Topic: Bücher für Maschienenbau  (Read 12639 times)

Lollo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 24
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Bücher für Maschienenbau
« on: October 05, 2011, 08:12:50 pm »
Hey was sollte man sich als 1.Semester in MT so für Bücher kaufen?

Also nen Tabellenbuch ist ja kla^^ aber was sonst noch?

Danke schonmal im Vorraus für die Antworten.

mArKuZZZ

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 836
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Bücher für Maschienenbau
« Reply #1 on: October 05, 2011, 08:49:43 pm »
ein duden is immer ein guter anfang :D
Fear the beard!

tobi0123

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 146
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Bücher für Maschienenbau
« Reply #2 on: October 05, 2011, 09:09:36 pm »
Die SLUB bietet eigentlich zuächst genügend Auswahl. Schau' einfach mal, welche Bücher dir zusprechen, mit welchen du gut arbeiten kannst. Kannst sie dir später dann ja immer noch ins Regal stellen...
btw, auch die tollen Mathe-Übungshefte sind ausleihbar! Dafür Geld auszugeben ist ja die reinste Verschwendung :P


jleu

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 550
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
    • http://
Bücher für Maschienenbau
« Reply #3 on: October 05, 2011, 10:35:01 pm »
Am Freitag zur Erstsemestereinführung gibt es Hinweise, welche Bücher empfohlen werden.
Und am besten erstmal abwarten wonach der Dozent sich richtet und so vorschlägt.
Bis auf eine Formelsammlung braucht  man aber eigentlich nix selber kaufen.
Wenn es dich doch interessiert, gibt es in der Bücherbörse des FSR gebrauchte Bücher fürs Grundstudium.
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Lollo

  • Newbie
  • *
  • Posts: 24
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Bücher für Maschienenbau
« Reply #4 on: October 06, 2011, 10:24:02 am »
Danke für die schnellen Antworten.

Steven

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 671
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Bücher für Maschienenbau
« Reply #5 on: October 06, 2011, 11:54:43 pm »
Ma' Schienen bauen doch nur die Verkehrsingenieure, nicht?

tiefenbass

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 1876
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
    • http://www.fjp-media.de
Bücher für Maschienenbau
« Reply #6 on: October 07, 2011, 12:12:55 am »
Einen Hoischen (gibt es auch im Duett mit Übungsbuch) und ein Binomi, vielleicht noch 'ne kleine Java-Referenz fürs 2. Semester... Rest bekommt man aus der SLUB ;-)

gibt es auch vielfach für kleines Geld gebraucht zu kaufen..

LG, Matthias
[align=center]Füllhöhe des Textes technisch bedingt!

----------------------------------------
Matthias Zagermann
Jünger der polyphonen PVC/PVAc-Scheiben

[/align]
 
Quote
Jede Entscheidung ist der Tod von Milliarden von Möglichkeiten

dob

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 93
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Bücher für Maschienenbau
« Reply #7 on: October 13, 2011, 05:03:23 pm »
dies könnte helfen muss aber nicht:
Technische Mechanik 1-4 (Springer) - Gross, Hauger, Schröder, Wall  (weitere Info z.B. hier)
Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler Band 1-4 (Vieweg+Teubner) - Papula (weitere Info z.B. hier)


[edit]
Formeln und Hilfen zur Höheren Mathematik von Binomi bekommt man recht günstig unten in der Stadt bei Thalia in der Prager Straße

Strombert

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 134
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Bücher für Maschienenbau
« Reply #8 on: October 13, 2011, 05:37:22 pm »
Ich bin auch noch von "Repititorium Höhere Mathematik" von Merziger, Wirth aus dem Binomiverlag begeistert.
Ist günstig, bei Thalia meist vorrätig und meiner Meinung nach zur Klausurvorbereitung super geeignet. Ersetzt allerdings kein "richtiges" Buch. Aber z.B. zum Papula ist das eine gute Ergänzug.

Für Mathebegeisterte kann ich auch die anderen Repititorien (Analysis, Lin. Algebra, Numerik etc.) empfehlen. Aber das ist dann wirklich mehr als nötig. :)

Repititorium Höhere Mathematik: http://www.binomi.de/pi3/pd9.html

djforge

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 70
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Bücher für Maschienenbau
« Reply #9 on: October 14, 2011, 04:22:56 pm »
Mein Bücherkauf während des kompletten Studiums:
*Tabellenbuch Metall - städnig benutzt
*Hoischen - ständig benutzt
*Merziger - Binomi - ständig benutzt

Alles weitere hatte ich in digitaler Form(pdf). Mittlwerweile muss man ja kaum noch in die Slub, dank google/books.
Die MB-Bibel Dubbel kann man emfehlen. Findet man fast alles drin.
Für TM-Festigkeitslehre ist der Göldner klasse.

Macht nicht den Fehler und kauft euch am Anfang viele dicke Schinken die nur rumstehen. Lieber ausleihen und antesten.

Hannes

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 60
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Bücher für Maschienenbau
« Reply #10 on: October 25, 2011, 02:48:13 pm »
Gibt es nur einen Gödner ? BzW. nur ein Buch von ihm, in dem Festigkeitslehre und etwas Statik behandelt wurde?

MfG
Smileys gibts bei mir nicht. Nur harte Fakten.

:clover:

djforge

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 70
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Bücher für Maschienenbau
« Reply #11 on: October 28, 2011, 08:24:19 am »
ich glaube es gibt 2 Bücher von hans göldner. Problem ist nur, dass man es nicht mehr kaufen kann. man muss glück haben, dass es bei ebay oder amazon auftaucht. ansonsten wird man in der slub sicher fündig.

Hannes

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 60
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Bücher für Maschienenbau
« Reply #12 on: November 04, 2011, 03:59:49 pm »
in der slub gibts wunderbar die bücher, bloß kaufen kann man sie nicht
Smileys gibts bei mir nicht. Nur harte Fakten.

:clover:

Toorop

  • Newbie
  • *
  • Posts: 4
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Bücher für Maschienenbau
« Reply #13 on: October 31, 2013, 11:51:10 am »
hallo zusammen. ich habe ein paar bücher abzugeben. sie sind in sehr gutem zustand und kaum benutzt.
 "Repetitorium höhere Mathematik" (Merziger)
 "Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler" (Papula) 1. Band und 2. Band
 "Einführung in die Technische Mechanik" (Balke) Kinetik und Festigkeitslehre
bei interesse einfach pn an mich
viele grüße