Author Topic: Komplettlösungen der Übungsaufgaben  (Read 45531 times)

Adrenalin

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Komplettlösungen der Übungsaufgaben
« Reply #15 on: August 09, 2011, 03:03:39 pm »
Im Skript gibts da ne Fromel für k

k=(logN2-logN1)/(logSa1-logSa2)

und dann stellst du entweder die geradengleichung um:

logK=logN+kl´*logSa

oder nimmst auch wieder ne Formel aus dem Skript:

K=N*Sa^k

sQueeZer

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 199
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Komplettlösungen der Übungsaufgaben
« Reply #16 on: August 09, 2011, 02:43:41 pm »
Fragenteil, meist Definitionen und Prinzipe:
-Wieso Kollektive
-Warum kann man sie extrapolieren
-Was braucht man für eine Wöhlerlinie , Dehnungswöhlerlinie
-Klassierung , Typen, Begründung
-Mittelspannungsempfindlichkeit
-Unterschiedliche Schadensakkumulation OM, EM ,Zenner/Liu..
-Bei welchen Werkstoffen gibt es Dauerfestigkeit, bei welchen nicht


DiversO, in der ersten übung bestimmst du dir in teilaufgabe 4 aus A das K und aus B das k. aber wie bist du bitte auf das groß A und das groß B gekommen?

Walde_Hugo

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 78
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Komplettlösungen der Übungsaufgaben
« Reply #17 on: August 09, 2011, 04:11:58 pm »
ma kurz was anderes, mir ist gerade aufgefallen, das bei mir in der Mitschrift zwischen 2.2.2.1 Treppenstufenverfahren und 2.2.5 Überlebenswahrscheinlichkeit eine Lücke klafft
 
Ich kann das bei mir nicht finden, wäre nett wenn das mal jemand abfotografieren oder einscannen und mir dann zukommen lassen könnte.
 
Einfach pn an mich, wäre sehr nett
 
Danke schonmal im Vorraus
[align=center]\"Wir sind der Beweis, Zwickau bleibt Rot-Weiß\"[/align]
 
 
[align=center][/align]
[align=center] [/align]
[align=center]Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Großvater. Nicht laut schreiend wie sein Beifahrer... [/align]

DiversO

  • Newbie
  • *
  • Posts: 8
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Komplettlösungen der Übungsaufgaben
« Reply #18 on: August 09, 2011, 05:32:12 pm »
Quote from: sQueeZer

DiversO, in der ersten übung bestimmst du dir in teilaufgabe 4 aus A das K und aus B das k. aber wie bist du bitte auf das groß A und das groß B gekommen?

Da bin ich über lineare Regression (Y=A+BX) drauf gekommen.

Was du für X und Y einsetzen musst, steht in der Tabelle daneben (log(Spannung) und log(Lastwechsel bei dieser Spannung)). Man hat hier also drei Punkte aus denen man eine Gerade bestimmen muss. Daraus ergiben sich dann A und B.

Für die Prüfung sollte man also einen Taschenrechner mitbringen, der Regression beherrscht.

Die Geradegleichungen für die Geraden im Wahrscheinlichkeitsnetz (Aufgabe 2) müssten korrekterweise auch mit Regression bestimmt werden, das habe ich mir hier aber erspart.

MacEng

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 187
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Komplettlösungen der Übungsaufgaben
« Reply #19 on: August 09, 2011, 05:47:19 pm »
Welcher Werkstoff soll denn keine Dauerfestigkeit besitzen?
Dieser Beitrag wurde maschinell erstellt und ist ohne Unterschrift gültig.

Chaireddin

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 100
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Komplettlösungen der Übungsaufgaben
« Reply #20 on: August 09, 2011, 06:03:03 pm »
Aufgabe. Lebensdauer nach dem Nennspannungskonzept

ich hätte dazu eine ergänzung / Korrekturvorschlag / Diskussion zur dritten aufgabe:

die Lösung oben enthält die berechnung von (N real) über (N  EM).
meines erachtens muss das ganze mit (N  MM) berechnet werden, da es ja eigentlich die "fortschrittlichste" berechnung ist die wir dahaben. (N  OM) überschätzt die lebensdauer und ist deswegen dafür nciht aussagekräftig.

liege ich mit der annahme richtig?

MfG   Chaireddin

Walde_Hugo

  • Jr. Member
  • **
  • Posts: 78
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Komplettlösungen der Übungsaufgaben
« Reply #21 on: August 09, 2011, 06:35:52 pm »
keiner? Schrift is egal, ich kann meine lesen ... schlimmer kann es kaum kommen :w00t:
[align=center]\"Wir sind der Beweis, Zwickau bleibt Rot-Weiß\"[/align]
 
 
[align=center][/align]
[align=center] [/align]
[align=center]Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Großvater. Nicht laut schreiend wie sein Beifahrer... [/align]

bjodda

  • Newbie
  • *
  • Posts: 45
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Komplettlösungen der Übungsaufgaben
« Reply #22 on: August 09, 2011, 06:47:16 pm »
Quote from: MacEng
Welcher Werkstoff soll denn keine Dauerfestigkeit besitzen?

Werkstoffe mit kubisch flächenzentriertem Gefüge (Aluminium, ...)  und Stähle unter erhöhten Temperaturen, in korrosiver Umgebung,...

Deren Wöhlerlinie sieht ähnlich aus wie bei Mod. Miner, also die Linie knickt bei SD nur ein bisschen ab.

DiversO

  • Newbie
  • *
  • Posts: 8
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Komplettlösungen der Übungsaufgaben
« Reply #23 on: August 09, 2011, 06:48:24 pm »
Quote from: Chaireddin
Aufgabe. Lebensdauer nach dem Nennspannungskonzept

ich hätte dazu eine ergänzung / Korrekturvorschlag / Diskussion zur dritten aufgabe:

die Lösung oben enthält die berechnung von (N real) über (N  EM).
meines erachtens muss das ganze mit (N  MM) berechnet werden, da es ja eigentlich die "fortschrittlichste" berechnung ist die wir dahaben. (N  OM) überschätzt die lebensdauer und ist deswegen dafür nciht aussagekräftig.

liege ich mit der annahme richtig?

MfG   Chaireddin


Joa, ich denke du hast recht.

Aber müsste nicht eigentlich in der Aufgabe stehen nach welcher Methode das D bestimmt wurde und mit der Lebensdauer dieser Methode müsste man dann weiter rechnen?

BigEvil55

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 117
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Komplettlösungen der Übungsaufgaben
« Reply #24 on: August 09, 2011, 08:19:04 pm »
Hey Leute,
versuch mir jetzt schon seit geraumer Zeit die Rainflowklassierung näher zu bringen aber komme absolut auf keinen grünen Zweig, wenn ich glaube das Bild aus dem Skript verstanden zu haben funktioniert die Technik bei der Übungsaufgabe nun wieder nicht oder nur halb...bekomme die Hysteresen einfach nicht hin.
Kann eventuell jemand nen Link empfehlen oder nen Tipp geben?


lg und danke
Nur die, die riskieren zu weit zu gehen wissen, wie weit sie gehen können.

Chaireddin

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 100
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Komplettlösungen der Übungsaufgaben
« Reply #25 on: August 09, 2011, 08:38:04 pm »
@DiversO:
in der aufgabenstellung steht nicht nach welcher du das berechnen sollst, nur das D=0,4 bekannt ist. und in aufgabe 2 hatte man ja alle drei berechnet. in der vorgegebenen lösung steht ansich auch nur rin, dass OM übertreibt.

MfG   Chaireddin

Jägermeister

  • Newbie
  • *
  • Posts: 5
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Komplettlösungen der Übungsaufgaben
« Reply #26 on: August 09, 2011, 09:20:16 pm »
@BigEvil55

würd dir die Anwendung des Algorithmus empfehlen, hab da mal die Schritte mitgeschrieben. Übersichtlicher ist es, wenn du in der Umkehrfolge gleich die Punkte mit markierts/wegstreichst, hoffe das hilft dir weiter ;)

sQueeZer

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 199
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Komplettlösungen der Übungsaufgaben
« Reply #27 on: August 10, 2011, 01:52:26 pm »
hat sich geklärt

burkau05

  • Newbie
  • *
  • Posts: 13
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Komplettlösungen der Übungsaufgaben
« Reply #28 on: August 10, 2011, 03:22:09 pm »
Quote from: sQueeZer
Fragenteil, meist Definitionen und Prinzipe:
-Wieso Kollektive
-Warum kann man sie extrapolieren
-Was braucht man für eine Wöhlerlinie , Dehnungswöhlerlinie
-Klassierung , Typen, Begründung
-Mittelspannungsempfindlichkeit
-Unterschiedliche Schadensakkumulation OM, EM ,Zenner/Liu..
-Bei welchen Werkstoffen gibt es Dauerfestigkeit, bei welchen nicht


DiversO, in der ersten übung bestimmst du dir in teilaufgabe 4 aus A das K und aus B das k. aber wie bist du bitte auf das groß A und das groß B gekommen?

Wurde das so in der Vorlesung gesagt?

sQueeZer

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 199
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Komplettlösungen der Übungsaufgaben
« Reply #29 on: August 10, 2011, 03:59:41 pm »
nö aber hab das hier ausm bombentrichter-archiv. von vor 2jahren wurde das so genannt