Author Topic: Rückmeldung  (Read 4026 times)

Bloah

  • Full Member
  • ***
  • Posts: 140
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Rückmeldung
« on: July 12, 2012, 03:31:48 pm »
Du brauchst dich nicht beurlauben zu lassen. Einfach ganz normal zurückmelden, und sobald du den neuen Studentenausweis per Post erhalten hast gehst du damit und dem Antrag zum StuRa. Wichtig ist den Studentenausweis mitzunehmen, weil der dann für die betreffenden Monate als Semesterticket ungültig gemacht wird durch Ausstanzen der Zahlen am unteren Rand.

Siehe auch Link, ganz unten:
http://www.stura.tu-dresden.de/semesterticket

kaydekeeper

  • Newbie
  • *
  • Posts: 7
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Rückmeldung
« Reply #1 on: July 12, 2012, 02:27:26 pm »
Ich wollte mal fragen wie sich das Praktikumssemester in Bezug auf die Rückmeldung zum Wintersemester verhält. Muss man einen Antrag auf Beurlaubung stellen? Oder gibt es noch andere Wege den Semesterbeitrag auf 74 Euro zu reduzieren. (beeinhaltet kein Semsterticket!)

Jule

  • Hero Member
  • *****
  • Posts: 874
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Rückmeldung
« Reply #2 on: July 12, 2012, 02:53:03 pm »
Rückmeldung, und Antrag auf Beurlaubung reichlich bevor das Semester beginnt, ansonsten gibt es später Abzüge bei der Rückzahlung, und die werden nicht anteilig berechnet... Nach Genehmigung vom Imma-Amt Geld dann über StuRa (Semesterticket) und Studentenwerk (Rest) rückzahlen lassen, wie gesagt, Antrag so stellen dass das vor Semesterbeginn abgewickelt werden kann. Das Studentenwerk will auch noch eine Bestätigung, dass du nicht da bist (z. B. Beschäftigungsbescheinigung von deiner Firma).

Edit: Oder beim Imma-Amt - wenn schon alles in Sack und Tüten ist - Antrag auf Urlaubssemester sofort stellen (vor einer Rückmeldung, innerhalb der Rückmeldefrist), dann ersparst du dir einiges... Und zahlst nur den Grundbetrag, von vornherein.
[Link nur für registrierte und freigeschaltete Mitglieder sichtbar.]

Grüni

  • Newbie
  • *
  • Posts: 24
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Rückmeldung
« Reply #3 on: July 14, 2012, 10:39:06 am »
Ich hatte letztes Jahr normal die Rückmeldung überwiesen. Bin dann mit Arbeitsvertrag, dem neuen Studentenausweis und so in Schreiben zur Rückerstattung ins Stura-Gebäude und hab mir für die Monate, wo ich nicht da bin den Ausweis entwerten lassen... hatte dann auch nach in paar Monaten das Geld zurück bekommen. Rückerstattungsantrag siehe Anhang^^