Author Topic: Belegarbeit FePt Nanodrähte  (Read 1393 times)

kindermaxikonzi

  • Newbie
  • *
  • Posts: 29
  • Karma: +0/-0
    • View Profile
Belegarbeit FePt Nanodrähte
« on: July 15, 2014, 04:56:13 pm »
Am IFW Dresden kann folgenden Arbeit als Großer oder kleiner Beleg bearbeitet werden:

Nanodimensionale Fe-Pt Legierungen mittels
elektrochemischer Abscheidung


Fe-Pt Legierungen mit ihren exzellenten intrinsischen magnetischen, chemischen
und mechanischen Eigenschaften sind für eine Vielzahl von Anwendungen, z.B.
als Dauermagnete in MEMS (Microelectromechanical systems) oder für
magnetische Speichermedien, von großem Interesse.
Mittels elektrochemischer Deposition können diese Legierungen kostengünstig
und umweltfreundlich, auch in komplizierten Geometrien wie z.B. Nanodrähten mit
hohen Aspektverhältnissen, hergestellt werden.

In dieser Belegarbeit sollen nanodimensionale Fe-Pt Magnete mittels
elektrochemischer Abscheidung hergestellt und deren strukturelle und
magnetische Eigenschaften in Abhängigkeit von den Präparationsbedingungen
charakterisiert werden. Dafür stehen die vielfältigen und modernen
Untersuchungsmethoden am IFW Dresden zur Verfügung.
Ziel ist die Entwicklung eines geeigneten, stabilen Elektrolytsystems zur
Erzeugung kompakter, defektfreier Fe-Pt Nanodrähte mit geringem
Sauerstoffgehalt.

Kontakt:
Dr. Heike Schlörb (h.schloerb@ifw-dresden.de)
Christoph Konczak (c.konczak@ifw-dresden.de)